loading...

BMW R Ninet Urban G/S

zurück an den start

Das ist einmal ein erfreulicher Rückschritt! BMW besinnt sich der Anfänge seiner großen Reiseenduro und legt mit der R nineT Urban G/S eine weitere Variante der R nineT auf. Schon auf der Intermot in Köln wurden ja zwei neue Varianten für 2017 gezeigt, die Story dazu findet ihr hier.

Die R nineT Urban G/S basiert natürlich auf der R nineT, besser gesagt auf der R nineT Scrambler. Wie jene besitzt sie ein 19-Zoll-Vorderrad, wie jene leider ab Werk als Gussfelge ausgeführt. Die aus unserer Sicht unbedingt notwendigen Speichenfelgen muss man leider extra bezahlen. Wie die R nineT Scrambler besitzt auch die Urban G/S eine 43er-Telegabel mit retromäßigen Faltenbälgen und 125/140 Millimeter Federweg, das runde Single-Instrument sowie ebenfalls als Extra lieferbare Stollenreifen. ASC ist ebenfalls ein Aufpreisposten. 

Serienmäßig ist hingegen der hinreißende Look mit weißem Tank, blauen Graphics, hellroter Sitzbank und kleiner Scheinwerfermaske. All das nimmt natürlich Bezug auf die erste R 80 G/S aus dem Jahr 1980. Hach.
R nineT mit Upgrade
Während also heuer gleich drei Derivate am Markt erscheinen wird auch das Kernmodell der Vintage-Baureihe, die R nineT, frischgemacht. Neben dem Boxer mit Euro-4-Spezifikation erhält die sie nun auch eine voll einstellbare USD-Gabel. Zudem wurde die Fahrwerksgeometrie für mehr Lenkpräzision und Kurvenneutralität optimiert, wie es heißt. Gerade in der Hinsicht haben sich ja bei unserem letzten Vergleichtest mit der neuen Triumph Thruxton R (Motorradmagazin 7/16) ein paar Schwächen offenbart. 

Kenner werden den neuen Jahrgang an den zwei Rundinstrumenten erkennen, die nun in separaten Gehäusen untergebracht wurden; oder daran, dass nun auch die Paraleverschwinge und das Gehäuse des Hinterachsantriebs schwarz lackiert sind; eher nicht an den neuen Drahtspeichenfelgen, die hier ebenfalls zum Einsatz kommen. Das ASC steht nun endlich zumindest als Sonderausstattung zur Verfügung, zusätzlich bietet BMW neben Schwarz auch zwei Sonderlackierungen ab Werk: Blackstorm Metallic/Vintage und Blueplanet Metallic/Aluminium.

Motorrad Bildergalerie: BMW R NineT und R nineT Urban G/S

 
Alle 10 Bilder
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

AktuelleAusgabe

Aktuelle Motorrad-Magazin Heftvorschau Aktuelle Leseprobe >>
Motorrad Events und Motorrad Veranstaltungen
Motorrad-magazin Abo button Motorrad-magazin Abo bestellen

FOLLOW US