loading...

Indian FTR 1200 Flat Tracker

Motorradneuheit 2019: Naked Bike von Indian

Enthüllt wurde das mittlerweile offene Geheimnis am Wheels & Waves in Biarritz.Enthüllt wurde das mittlerweile offene Geheimnis am Wheels & Waves in Biarritz.
Die Vögelchen zwitscherten es bereits laut und deutlich von den Dächern, insofern warteten wir eigentlich nur noch auf den Anpfiff und die endgültige Bestätigung einer Serienfertigung der FTR 1200, den Flat Tracker für die Straße von Indian. „Mit der Premiere der FTR1200 Custom auf der EICMA haben wir den Grundstein gelegt. Wir haben von Beginn an gesagt, dass wir mit diesem Bike um die Welt touren und das Feedback der Leute einholen wollen“, erklärt Steve Menneto, Präsident von Indian Motorcycle, in Biarritz. „Die Resonanz war gewaltig: Die Leute waren begeistert von dem Bike. Wir sind sehr stolz, dass wir nun die Produktion des Serienmotorrads FTR 1200 bekanntgeben können.“

Zu sehen sollte die Motorradneuheit 2019 auf der Intermot oder EICMA dieses Jahres sein, denn beim Händler stehen soll die FTR 1200 schon kommenes Jahr. Für jene, die es kaum erwarten können, hat sich Indian was ganz Besonderes einfallen lassen. Sie können sich schon jetzt ein Modell des Flat Trackers sichern, denn Indian Motorcycle verlost weltweit eines der ersten Fahrzeuge, die die Werkshallen in den USA verlassen werden. Interessierte können ab sofort auf der Website www.win-ftr1200.com an dem Gewinnspiel teilnehmen.

Indian Motorcycle Senior Designer Rich Christoph, der maßgeblichen Anteil am Auftritt der FTR 1200, der FTR750 und der FTR1200 Custom beteiligt war, sagte bei der Bekanntgabe in Biarritz: „Die FTR 1200 sollte nicht nur eine Kopie der FTR 1200 Custom sein. Wir wollten ihr einen einzigartigen Street-Look mit aggressivem Flat Track Styling verpassen. Das Bike hat uns bereits in seinen Bann gezogen. Es hat die Fähigkeit, als amerikanischer V-Twin Neuland zu erobern.“

> Alle Motorradneuheiten 2019
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT