Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
19.2.2020

Honda SpeedCamp 2020Powered by Motorradmagazin: RINGFAHREN FÜR ALLE!

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG +++ NUN AM 17. SEPTEMBER 2020

21. Mai 2020 am Slovakiaring –
 Action & Test auf der Rennstrecke für Fahrer aller Marken!

Ring frei für die dritte Auflage des Honda SpeedCamp powered by Motorradmagazin! Wir bieten euch die Chance, für kleines Geld einen Tag auf der Rennstrecke zu verbringen – egal ob als Rookie oder als erfahrener Rennstreckenprofi. Da wir in vier verschiedenen Leistungsstufen fahren, gebt ihr immer im idealen Umfeld Gas. Und dank rascher Abläufe kommt ihr zu viel Fahrzeit auf der Rennstrecke: Jede Gruppe fährt sechs Turns à 20 Minuten. 

Zudem habt ihr die Möglichkeit, neue Modelle von Honda direkt am Track zu testen - als Highlight natürlich auch die brandneue CBR1000RR-R Fireblade 2020! Mehr noch: Ex-World-Superbiker und Supersport-Crack Christian Zwedorn steht mit Rat und auch mit Tat bereit – als Profi-Instruktor für einige schnelle Runden. Fireblade & Co warten auf euch!

Außerdem heuer mit dabei: Michelin präsentiert die aktuelle Palette mit den neuesten Reifen für Rennstrecke und Straße (exklusive Reifen-Aktion für Teilnehmer siehe unten). Der Reifenservice vor Ort wird von WRM 2Radtechnik durchgeführt.

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG +++ NUN AM 17. SEPTEMBER 2020

Preise:
Tageskarte Frühbucher (bis 8. März), inklusive Zeitnehmung und Transponder (verpflichtend): 94 Euro
Tageskarte regulär, inklusive Zeitnehmung und Transponder (verpflichtend) : 124 Euro

 

Registrierung:
Anmeldungen sowie Ausgabe der Transponder bzw. Boxenschlüssel sind schon am Vortag, den 16.9. von 19-21 Uhr sowie am Veranstaltungstag von 7-9 Uhr im Race-Office möglich! Beginn ist um 9 Uhr!

Technische Beratung: Christian Zwedorn (Honda-Kundendienst) 

Boxen: Anmietung einer Box zum Tagespreis von EUR 100,–; bitte direkt bei der Anmeldung angeben.

Versicherung: Wir vermitteln gerne eine Tagesunfallversicherung inklusive Rennunfallversicherung über unseren Partner SportVers.de. Die Versicherungssumme beträgt 100.000 Euro. Die Kosten betragen 15 Euro/Tag, Informationen dazu hier. Bei Interesse bitte einfach bei der Anmeldung unten unkompliziert mitbuchen, wir leiten den Antrag an die Versicherung weiter.

Spezialservice für Rennstrecken-Rookies: Wir coachen euch kostenlos. Bei genügend Anmeldungen kommt ihr in eine eigene Gruppe und werdet weiter in Kleingruppen unterteilt. Am Beginn des Tages erhaltet ihr eine Einschulung über das richtige Verhalten auf der Rennstrecke, Flaggenkunde, Fahrtechnik und Sicherheit. Danach fahrt ihr hinter erfahrenen Instruktoren, erhöht langsam eure Geschwindigkeit und bekommt nach jedem Turn Feedback – die perfekte Art ins Ring-Geschehen einzusteigen!


Bei dringenden Anfragen bitte unter 0650/9998457 anrufen.

 

Anmeldung

Ihre Daten

Ich bin bereits auf der Rennstrecke gefahren:

Ich bin an einer Tages-Unfallversicherung um 15 Euro/Tag interessiert:

Ich bin interessiert an einer Boxenmiete für EUR 100,–/Tag:

Michelin – als Partner und Unterstützer des SpeedCamps - ermöglicht einen ganz besonderen Reifen-Bonus. Wer im Vorfeld der Veranstaltung eine Garnitur Michelin-Reifen bei WRM 2Radtechnik bestellt, erhält:

• einen Spezial-Rabatt in der Höhe von 30 Euro sowie

• eine Gratis-Montage direkt am Slovakiaring

Wenn Du Dir diese Gelegenheiten nicht entgehen lassen möchtest, kontaktiere bitte direkt Firma WRM 2Radtechnik und beziehe Dich auf die „Aktion Motorradmagazin SpeedCamp“: WRM 2Radtechnik, Unterseling 22, 4672 Bachmanning, Telefon: +43699 10000670, info@2radtechnik.at

Unten angeführte Reifen und Dimensionen sind ab sofort bestellbar und in dieser Aktion inkludiert. Von den angegebenen Preisen kannst Du als SpeedCamp-Teilnehmer die erwähnten 30 Euro Rabatt abziehen:

Mehr zum Thema:

Honda:

:

20.11.2020

Die RC4R in Silber und Orange auf der Rennstrecke fahrend von vorne
Die RC4R in Silber und Orange auf der Rennstrecke fahrend von vorne

Austrian Talent CupSuche nach rot-weiß-rotem MotoGP-Star startet

Ein österreichisches MotoGP-Team, ein österreichischer GP-Sieg – was fehlt da noch? Ganz klar, ein österreichischer GP-Star! Eine neue Nachwuchsserie will sich diesem Thema widmen und jungen Talenten den Aufstieg in den internationalen Rennsport erleichern: der Austrian Talent Cup.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.