Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben
menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
15.1.2019

Alpinestars Tech-AirLuftschutz-Blazer

Eines Tages wird eine Airbag-Weste beim Motorradfahren so normal sein wie ein Helm. Bis es soweit ist, wird aber noch intensiv getüftelt und viele verschiedene Systeme präsentiert werden. Von den ersten Ansätzen sich blitzschnell aufblasender Luftpölster sind wir schon jetzt meilenweit entfernt. Das Tech-Air-System von Alpinestars funktioniert bereits ohne jegliche mechanische oder elektronische Verbindung zum Motorrad. Trotzdem erkennt es einen Aufprall oder schon den Kontrollverlust über das Fahrzeug. Eine neue Technik ermöglicht außerdem zwei Inflationen, ohne eine Gaspatrone wechseln zu müssen. Die Tech-Air-Weste kann in zahlreichen Lederkombis sowie Leder- und Textil-Jacken von Alpinestars eingesetzt werden. Ab sofort erhältlich beim Zubehör- und Bekleidungsspezialisten auner.

Vorteile Alpinestars Tech-Air:

  • EIGENSTÄNDIGE SENSOREN: Keine mechanischen noch elektronischen Anschlüße zwischen Fahrer und Motorrad. Kein GPS notwendig.
  • KRITISCHE SCHUTZDECKUNG: Das weltweit erste und einzige eigenständige Airbag-System mit vollständigem Oberkörper-Schutz.
  • PRA?ZISIONS-IMPACT ERKENNUNG: Erkennt Aufpralle auf Kollisionen und Steuerungsverlust mit unmittelbarer Genauigkeit.
  • EXKLUSIVE-DOPPELLADUNG: Patentierte Neueninführung gibt zwei Airbag Inflationen, ohne das System nachladen zu müssen.
  • ULTIMATIVE FAHRFREIHEIT: Für die alltägliche Straße und den Rennsport. Das System kann auf die Tech-Air Street Einstellung für den Alltag konfiguriert werden.
  • FREIHEIT UND VIELSEITIGKEIT: Freiheit, jegliches Motorrad auf jeglicher Oberfläche bei allen Wetterverhältnissen fahren zu können.
  • GEHEN SIE IHRER LEIDENSCHAFT NACH: Keine Installation notwendig. Einfach einschalten und die Fahrt genießen!

Mehr zum Thema:

:

18.1.2019

Der Bridgestone Battlax S22 Hypersport im Einsatz.
Der Bridgestone Battlax S22 Hypersport im Einsatz.

Bridgestone Reifen 2019Battlax Adventurecross AX41 und Hypersport S22

Der Battlax Hypersport S22 ist der Nachfolger des Battlax Hypersport S21. Er ergänzt die Battlax Reihe und wird mit einer Vorderreifengröße und fünf Hinterreifengrößen ab Januar 2019 erhältlich sein. Ab Februar wird auch der Adventurecross AX41 in vier verschiedenen Größen für das Vorderrad und fünf Größen für das Hinterrad verfügbar sein.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.