Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
19.2.2019

Pirelli Angel GT II AktionRückenprotektor gratis!

Gute Nachrichten für alle, die mit dem Nachfolger des mehrfachen Testsiegers Angel GT in die neue Saison starten, denn der Kauf eines Angel GT II ist jetzt mit einem kostenlosen „Sicherheits-Upgrade“ verbunden. Im Rahmen der Sport-Tourer-Promotion zwischen dem 01.03. und 31.05.2019 legt der italienische Sportreifenspezialist Pirelli zu jedem Satz Angel GT II noch einen hochwertigen Rückenprotektor von Spidi im Wert von 99 Euro obendrauf. Schnell sollte man allerdings auch selbst sein, denn das Angebot für die Protektoren im exklusiven PIRELLI Design ist auf 750 Exemplare streng limitiert und gilt nur, solange der Vorrat reicht.

Wer sich den Spidi-Protektor nicht entgehen lassen möchte, muss nur seinen Kaufbeleg über einen Satz Angel GT II bei PIRELLI einreichen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder die Rechnung unter Angabe des Kennworts „PIRELLI Sport-Tourer-Promotion“ digital über das Onlineformular auf www.pirelli.de/moto hochladen. Oder die Quittung im Original oder als Kopie per Post an PIRELLI Deutschland GmbH, Postfach 401480, D-80714 München, Stichwort: „PIRELLI Sport-Tourer-Promotion“ schicken. Für alle Fragen rund um die Sport-Touring-Promotion gibt es zudem eine spezielle Mailadresse unter promotions.de@pirelli.com. Außerdem hat PIRELLI eine Telefonhotline geschaltet: Infos gibt es daher auch unter der Nummer +49-(0)89-14 908 403 (kostenlos; Mo.-Fr. 09.00 - 17.00 Uhr).

Mehr zum Thema:

:

21.5.2019

Sena +Mesh Interkom-Adapter, montiert am Lenker eines Motorrads
Sena +Mesh Interkom-Adapter, montiert am Lenker eines Motorrads

Sena +MeshNeu: Mesh-Adapter für Bluetooth-Intercom

Interkom-Geräte und deren sich ständig weiterentwickelnde Technologie sind schon eine kleine Wissenschaft. Dennoch werden die Kommunikationssysteme im und am Helm immer beliebter. Wichtigster Entwicklungsschritt der letzen Jahren ist das Funk-Protokoll Mesh, das eine unkomplizierte Verbindung einer großen Gruppe ermöglicht. Mit einem neuen Adapter können nun ältere Modelle auf diese Technologie hochgerüstet werden.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.