Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
10.4.2019

Givi Zubehör BMW R 1250 GS Adventure

Der Topcase Alu-Träger SRA5112 (181,00 Euro) ermöglicht die Montage der Monokey-Koffer von Givi auf dem Original-Träger von BMW. Zum Beispiel des MONOKEY Koffers TRK52N (304,00 Euro) mit eloxiertem Aluminium-beschichtetem Deckel und 52 Liter Fassungsvermögen. Dazu bietet GIVI natürlich auch die Möglichkeit zur Montage von Seitenkoffern an. Mit dem abnehmbaren Träger PLR5108 (274,50 Euro) können Adventure-Fahrer einen MONOKEY Koffer montieren und mit dem Trägersystem PL5108CAM (245,00 Euro) die Trekker Outback MONOKEY CAM-SIDE Koffer. Zusätzlich ist die Montage der Tool Box S250 (77 Euro) an dem Träger PLR5108 mit dem Kit TL5108PLRKIT (65,50 Euro) und am Träger PL5108CAM mit dem Kit TL5108CAMKIT (72,99 Euro) möglich.

Als Alternative zum originalen Windschild bietet Givi drei verschiedene Möglichkeiten an: Windschild getönt D5124BG (108,50 Euro), Windschild getönt 5124DG (Preis noch nicht bekannt) und ein transparentes Windschild 5124DTG (125,00 Euro). Für die Windschilder 5124DG und 5124DTG benötigt man noch das Montagekit D5131KIT (26,00 Euro). Leider liegt derzeit noch keine ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) für diese Scheiben vor, daher werden die Artikel erst nach der Erteilung der ABE (Sommer 2019) lieferbar sein. Allerdings werden diese Scheiben auch ohne ABE angeboten. GIVI bietet noch vieles weiteres Zubehör an, wie z. B. den Windabweiser EH5108 (89,00 Euro), die Fuß-Verbreiterung ES5112 (45,99 Euro), den Fuß-Protektor FG5108 (119,50 Euro) und die XSTREAM Hecktasche XS5112R (37,00 Euro).,00 Euro), die Fuß-Verbreiterung ES5112 (45,99 Euro), den Fuß-Protektor FG5108 (119,50 Euro) und die XSTREAM Hecktasche XS5112R (37,00 Euro). Alle Produkte auf givishop.at/

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

16.8.2019

KTM 1290 Super Adventure des Modelljahrs 2020 als Prototyp von links nach rechts fahrend
KTM 1290 Super Adventure des Modelljahrs 2020 als Prototyp von links nach rechts fahrend

KTM 1290 Super Adventure 2020!Erwischt: Updates für die XL-Reiseenduro!

Um sie im Wettrüsten der Hersteller nicht ins Hintertreffen geraten zu lassen und sie gleichzeitig bereits jetzt fit für die ab 2021 geltenden Euro5-Abgas- und Geräuschemissionsregeln zu machen, spendieren die Österreicher ihrer Großenduro ab Ende des Jahres 2019 eine umfangreiche Modellüberarbeitung.

weiterlesen ›

6.8.2019

Triumph Tiger 1000 Modelljahr 2020 schräg von vorne
Triumph Tiger 1000 Modelljahr 2020 schräg von vorne

Triumph Tiger 1000Neue Konkurrenz für Africa Twin und Co

2020 wird Triumph offenbar seine betagte Tiger Sport gegen ein neues Modell ersetzen: die Tiger 1000. Wir haben einen Prototypen erwischt und spekulieren über das neue Modell, das eine Lücke zwischen Tiger 800 und Tiger 1200 schließt – und damit genau im populären Mittelklasse-Adventuresegment angesiedelt sein wird.

weiterlesen ›

18.7.2019

Moto Guzzi V85 TT Speciale seitlich mit Koffern auf dem Passo di Giau
Moto Guzzi V85 TT Speciale seitlich mit Koffern auf dem Passo di Giau

Weekend CadoreDie stillen Seiten der Dolomiten

Das Cadore ist ein Talsystem am Ostrand der Dolomiten – und damit im stilleren Eck gelegen. Für uns Motorradfahrer finden sich dennoch viele Highlights, wunderbare Kurvenstrecken und weite Ausblicke. Unsere große Reisestrory mit vielen Tipps lest Ihr in Motorradmagazin 6/19 – hier unseren gpx-Track zum Downloaden!

weiterlesen ›

BMW:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.