Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
28.6.2019

Kim fährt vorShow-Einlage bei Ténéré Präsentation

Sie verkörpert die wohl schnellsten 1.50 Meter des Landes und kann mit 21 Jahren bereits drei Staatsmeistertitel vorweisen. Heuer stieg die Mattighofenerin Kim Adlhart (die Yamaha fährt) in die Klasse S1 zu den "Großen" auf und steigert sich auch dort von Mal zu Mal Richtung Siegertreppchen. Weil nur ganz wenige FahrerInnen hierzulande ein Motorrad so beherrschen wie die Powerfrau, wurde sie unlängst bei der Yamaha-Ténéré-700-Testtour für ein paar Showruns engagiert, um dem Publikum zu zeigen, was auf zwei Rädern alles möglich ist. 

Neben den Stunts auf ihrem Wettbewerbsgerät nutzte Kim auch die Ténéré für eine Probefahrt. Die enorme Sitzhöhe aufgrund der langen Federwege konnte sie dabei nicht schrecken, schließlich hat auch ihr Rennmotorrad eine stattliche Schulterhöhe. Die Ténéré wäre natürlich ihre erste Wahl für eine abwechslungsreiche, abenteuerlustige Tour über Stock und Stein, auf der Rundstrecke verlässt sie sich lieber auf ihren Einzylinder. Der nächste Lauf zur österreichischen Supermoto-Staatsmeisterschaft findet übrigens im tschechischen Vysoke Myto von 13. bis 14. Juli statt.

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

16.8.2019

KTM 1290 Super Adventure des Modelljahrs 2020 als Prototyp von links nach rechts fahrend
KTM 1290 Super Adventure des Modelljahrs 2020 als Prototyp von links nach rechts fahrend

KTM 1290 Super Adventure 2020!Erwischt: Updates für die XL-Reiseenduro!

Um sie im Wettrüsten der Hersteller nicht ins Hintertreffen geraten zu lassen und sie gleichzeitig bereits jetzt fit für die ab 2021 geltenden Euro5-Abgas- und Geräuschemissionsregeln zu machen, spendieren die Österreicher ihrer Großenduro ab Ende des Jahres 2019 eine umfangreiche Modellüberarbeitung.

weiterlesen ›

6.8.2019

Triumph Tiger 1000 Modelljahr 2020 schräg von vorne
Triumph Tiger 1000 Modelljahr 2020 schräg von vorne

Triumph Tiger 1000Neue Konkurrenz für Africa Twin und Co

2020 wird Triumph offenbar seine betagte Tiger Sport gegen ein neues Modell ersetzen: die Tiger 1000. Wir haben einen Prototypen erwischt und spekulieren über das neue Modell, das eine Lücke zwischen Tiger 800 und Tiger 1200 schließt – und damit genau im populären Mittelklasse-Adventuresegment angesiedelt sein wird.

weiterlesen ›

Yamaha:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.