Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
4.9.2019

Sicherster Motorradfahrer 2019Fehlerfrei

Zum Start der Motorradsaison 2019 suchten die ÖAMTC Fahrtechnik und HDI in Kooperation mit Michelin, Honda, iXS und dem Motorradmagazin „Österreichs sichersten Motorradfahrer“. Teilnehmen durften alle Fahrer, die ein Motorrad Training in einem der acht österreichweiten ÖAMTC Fahrtechnik Zentren absolvierten. Insgesamt haben über 2.000 Biker ein ganztägiges ÖAMTC Fahrtechnik Motorrad Training absolviert. Davon konnten sich 150 Teilnehmer für die Bundesländerfinali und daraus 50 für das Finale qualifizieren.

Der 35-jährige Thomas Zettauer aus Schottwien im Bezirk Neunkirchen konnte sich beim Finale im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Saalfelden/Brandlhof den begehrten Hauptpreis sichern, eine Honda CB650R Neo Sports Café im Wert von über 8.000 Euro. Auf dem zweiten Platz landete der Oberösterreicher Michael Derntl. Der 35-jährige aus dem Mühlviertel gewinnt eine iXS Motorradbekleidung im Wert von 1.000 Euro. Auf den dritten Platz fuhr ebenfalls ein Oberösterreicher, Christian Beham (44) aus Waldzell im Bezirk Ried im Innkreis – er nimmt ein Set Michelin Motorradreifen nach Wahl und eine Michelin Ogio Tasche mit nach Hause.

Die Teilnehmer auf den Plätzen 4 bis 10 erhalten ein Motorrad Dynamik Training bei der ÖAMTC Fahrtechnik. Alle Finalisten erhalten ein Probeabo des Motorradmagazins. Ziel des von der ÖAMTC Fahrtechnik gemeinsam mit der HDI Versicherung ins Leben gerufenen Wettbewerbs „Österreichs sicherster Motorradfahrer“ ist es, einen Anreiz für Motorradfahrer zu schaffen, sich mit Fahrtechniktrainings auf die Saison vorzubereiten. „Da die Sicherheitsausstattung bei Motorrädern nie so umfangreich wie bei Pkw sein wird, ist ein gezieltes Training umso wichtiger. Motorradfahren hat auch eine starke körperliche Komponente – Fitness und Geschicklichkeit sind gefragt. Und die kann und sollte man trainieren“, so Georg Scheiblauer, Motorrad-Chefinstruktor der ÖAMTC Fahrtechnik. 

Der Hauptpreis, die Honda CB650R Neo Sports Café, ist ein lebendiges Vierzylinder Naked-Bike mit leichtem Chassis und sportlicher Fahrdynamik. Es kombiniert individuelles Auftreten mit überzeugender Performance, umfassender Ausstattung und einer Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten – ein Naked-Bike der mittleren Hubraumklasse, das in funktioneller Hinsicht begeistert und auch mit Besitzerstolz erfüllt. Eine Anti-Hopping-Kupplung begünstigt leichtes Hochschalten und gestaltet das Herunterschalten bei sportlicher Fahrweise geschmeidiger. Die einstellbare Traktionskontrolle – Honda Selectable Torque Control (HSTC) – trägt ebenfalls zu mehr Sicherheit bei.

Fotos: ÖAMTC Fahrtechnik/Konrad Lagger

Mehr zum Thema:

Naked Bike:

31.7.2019

Die neue Triumph Rocket 3 in den Versionen GT und R von links nach rechts fahrend
Die neue Triumph Rocket 3 in den Versionen GT und R von links nach rechts fahrend

Triumph Rocket 3 R/GTDie Macht sei mit ihnen!

Jetzt sind die Katzen aus dem Sack – und es sind eher Löwen als Britische Kurzhaar-Tigerchen geworden: Nach der Präsentation der exklusiven TFC-Vorserie zeigen die Engländer nun die neue Rocket 3, die es noch heuer in den beiden Versionen R und GT geben soll. Was man dabei alles erwarten darf, das erklären wir euch hier!

weiterlesen ›

Honda:

:

4.9.2019

KTM 790 Adventure mit Joe Pichler in Afrika Sahara Wüste
KTM 790 Adventure mit Joe Pichler in Afrika Sahara Wüste

Inside Afrika – Joe Pichler auf TourDie neuen Live Reportagen starten

Die Live Reportagen von Joe Pichler sind ein echtes Erlebnis: eine Multimediashow mit Witz, schönen Bildern und spektakulären Videoclips. Diesmal berichtet der Abenteurer über eine 22.000 Kilometer lange, fünfmonatige Reise durch den schwarzen Kontinent. Anschauen ist Pflicht!

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.