Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
18.11.2019

Continental Motorradreifen 20206 neue Reifenmodelle

ContiSportAttack 4
Der direkte Nachfolger des ContiSportAttack 3 ist ein Straßensportler mit einer deutlich größeren Aufstandsfläche in tiefen Schräglagen als sein Vorgänger. Eigenschaften wie Grip, Präsizion und Handling sollen ebenfalls weiter optimiert worden sein und durch das BlackChili Compound von Continental neue Bestwerte erzielen. 

Dimensionen ContiSportAttack 4: 
120/60 ZR 17
120/70 ZR 17
120/70 ZR 17
160/60 ZR 17
180/55 ZR 17
190/50 ZR 17
190/50 ZR 17
190/55 ZR 17
190/55 ZR 17
200/55 ZR 17

ContiRaceAttack 2 Street und ContiRaceAttack 2 soft / medium
Für noch sportlichere Kunden haben die Korbacher den straßentauglichen Hypersportreifen ContiRaceAttack 2 Street neu im Programm, ein Rennreifen, der auch problemlos den Alltag auf der Straße bewältigt und den ContiRaceAttack Comp.End. ersetzt. Wer gerne als Hobby-Racer auf der Rennstrecke unterwegs ist, der greift zum nochmals verschärften ContiRaceAttack 2 in den Versionen „soft“ oder „medium“, der optional mit vermindertem Luftdruck und Heizdecke einsetzbar ist. Er löst den ContiRaceAttack Comp. ab.

Dimensionen ContiRaceAttack 2 Street:
120/70 ZR 17
180/55 ZR 17
190/50 ZR 17
190/55 ZR 17
200/55 ZR 17

Dimensionen ContiRaceAttack 2 soft / medium:
120/70 ZR 17
120/70 ZR 17
160/60 ZR 17
160/60 ZR 17
180/60 ZR 17
180/60 ZR 17
190/55 ZR 17
190/55 ZR 17

TKC 70 Rocks
Vierter im Bunde der Continental-Reifenoffensive 2020 ist der TKC 70 Rocks, ein Hinterradreifen ohne Mittelband und mit Stollen über die gesamte Lauffläche. Er siedelt sich zwischen dem TKC 70 und dem TKC 80 an. Er ist geländetauglicher als der „Siebziger“, aber besser für die Straße geeignet als der „Achtziger“ und bietet damit eine attraktive Alternative für Piloten, die weite Strecken, Touren und Reisen mit einem ordentlichen Offroad-Anteil fahren. Der TKC 70 Rocks lässt sich mit dem Vorderradreifen des TKC 70 kombinieren und schafft dadurch eine zusätzliche Bereifungs-Option für Abenteurer und Weltenbummler.

Dimensionen TKC 70 Rocks:
130/80 R 17 M/C
140/80 R 17 M/C
150/70 R 17 M/C
170/60 R 17 M/C
150/70 R 18 M/C

ContiRoad
Dieser Tourensportreifen und Langstreckenläufer ist angesiedelt zwischen dem ContiRoadAttack 3 und dessen Vorgänger ContiRoadAttack 2. Der „EVO“ wird auslaufen, weiter im Programm bleibt der ContiMotion. 

Dimensionen ContiRoad:
110/70 R 17
120/70 ZR 17
140/70 R 17
150/60 R 17
150/70 ZR 17
160/60 ZR 17
180/55 ZR 17
190/50 ZR 17
190/55 ZR 17

ContiStreet
Fu?r Motorräder mit mittlerem bis kleinem Hubraum kommt der komplett neu entwickelte Diagonalreifen ContiStreet, der den ContiGO! (City) ablöst. Der ContiStreet wurde, wie der ContiRoad, auf Basis des erfolgreichen Korbacher Mehrfach-Testsiegers ContiRoadAttack 3 entworfen. Beide Reifen wollen besonders in den Disziplinen Zuverlässigkeit, Haftung und Lebensdauer neue Maßstäbe setzen.

Dimensionen ContiStreet:
70/90 - 17
80/100 - 18
3.00 - 17
80/90 - 17
90/90 - 18
2.50 - 17
2.75 - 17
2.75 - 18

Mehr zum Thema:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.