Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
29.10.2020

WP XPLOR PRO 6500 CartridgeFür KTM, Husky, GasGas

Die WP XPLOR PRO 6500 Cartridge soll KTM-, Husqvarna- und GASGAS-Fahrern ermöglichen, ihre Gabel auf siegfähiges Wettbewerbsniveau zu bringen. Durch das Zwei-Kammern-System hebt diese Closed Cartridge das Fahrwerk auf ein neues Level. Die Konstruktionsweise mit unter Druck stehendem Gabelöl ähnelt dem Aufbau eines Federbeins. Dadurch wird ein Aufschäumen des Gabelöls verhindert, was für eine konstante Dämpferkennlinie sorgt. Dank der von außen einstellbaren Dämpfung und Federvorspannung sind die Fahrer auch dann perfekt an alle Offroad-Anforderungen angepasst, wenn sich die Bedingungen in letzter Minute ändern.

 

Die XPLOR PRO 6500 Cartridge wurde entwickelt, um ein besseres Gefühl und mehr Sicherheit sowie verbesserte Kontrolle in extremen Fahrsituationen zu gewährleisten und soll folgende Vorteile bieten:

  • Verbesserte Traktion und Feedback in jeder Fahrsituation
  • Das unter Druck stehende System reduziert das Kavitationsrisiko - kein Dämpfungsverlust
  • Einstellung von Druckstufen und Zugstufe
  • Federvorspannung von außen einstellbar
  • Verlängerter Hydrostopp für mehr Sicherheit
  • Hochwertige Materialien und Beschichtungen

Die XPLOR PRO 6500 Cartridge ist ab Ende November für folgende Modelle erhältlich:

  • KTM: EXC (150, 250, 300); EXC-F (250, 350, 450, 500). Ab: 2017-
  • Husqvarna: TE (150, 250, 300); FE (250, 350, 450, 501). Ab: 2017-
  • GASGAS: EC (250, 300); EC-F (250, 350); 2021

Mehr zum Thema:

Offroad:

22.9.2020

GasGas 2021
GasGas 2021

GasGas 2021Volle Palette

Seit der Eingliederung von GasGas in die Pierer Mobility Group (KTM, Husqvarna) vor knapp einem Jahr wurde in der Mattighofener Unternehmenszentrale daran gearbeitet, die ehemals spanische Offroad-Marke zu reaktivieren. Für 2021 steht nun ein komplettes Line-Up an Motocross-, Enduro- und Trial-Motorrädern "made in Austria" in den Startlöchern.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.