Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
1.12.2021

Suzuki V-Strom 1050 XT XTOURSondermodell mit Goodies und 2190 Euro Preisvorteil

Der große Abschlussbericht unseres Dauertests der Suzuki V-Strom 1050 XT ist noch ausständig – wir veröffentlichen diese Langzeit-Erfahrungen immer erst in den ersten Monaten des Folgejahres, also in diesem Fall Anfang 2022. Aber ein wenig wollen wir doch vorgreifen und verraten, dass wir der V2-Reiseenduro die besten Noten ausstellen, vor allem in den Punkten Komfort, Motor-Charakter und Fahrwerk. In Sachen Verlässlichkeit sowieso.

Wer sich nun für die universelle V-Strom 1050 XT interessiert, der könnte – Schnelligkeit vorausgesetzt – ab sofort zu einem besonders attraktiven, neuen Sondermodell greifen: der V-Strom 1050 XT XTOUR. Diese Variante ist ausschließlich in der auf den Fotos gezeigten Farbkombination Blau/Silbergrau/Schwarz zu haben – und obendrein nur in einer auf wenige Stück limitierten Anzahl.

Die Suzuki V-Strom 1050 XT XTOUR kommt mit einer Fülle an zusätzlichen Ausstattungen. Sofort ins Auge stechen die beiden schwarzen Alu-Seitenkoffer mit je 37 Liter Fassungsvermögen. Sie kommen natürlich inklusive Befestigungen und Schlüsselsatz. Außerdem weisen sie ein markantes Dekor passend zur Motorradfarbe auf.

Spezielle Dekorelemente wurden ebenfalls auf der Gabelbrücke, als Tankpad, an vorderen Seitenverkleidungen und unter dem Scheinwerfer platziert. Der Tank wird zudem mit einer Folie aus dem Originalzubehör geschützt.

Damit nicht genug, erhalten die Käufer des Sondermodells XTOUR auch ein „Willkommens-Paket“. Dieses besteht aus einem Lodenrucksack mit eingeprägtem Logo und Echtleder-Applikationen, einer Baumwolldecke (ebenfalls mit Logo) und einer lässigen Metall-Jausenbox samt Opinel-Taschenmesser. Der Rucksack stammt übrigens aus Italien, Decke und Jausenbox kommen aus Österreich.

Das nur in Österreich erhältliche Sondermodell XTOUR ist ab Jänner 2022 bei allen heimischen Suzuki-Partnern in limitierter Stückzahl zu haben. Der Preis mit allen Goodies beträgt 16.790 Euro. Der Preisvorteil macht damit satte 2190 Euro aus.

 

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

Suzuki:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.