loading...

2. Scrambler Food Factory

Dovizioso eröffnet Diner

Dieses Bild heißt Dieses Bild heißt "Hamburger" und riecht gut.
In Bologna wurde unter Anwesenheit von höchster Ducati-Prominenz die zweite Foody Factory eröffnet. Das erste Scrambler-Restaurant seiner Art existiert bereits seit 2016 in der Via Stalingrado und scheint so gut zu laufen, dass Ducati nun eine weitere Location nach diesem amerikanisch-italienischem Konzept etabliert hat. Gestestet wurde es bei seiner Premiere übrigens von niemand geringerem als unserem Fashion und Food-Influencer Claude Kot, der die Cuchina in höchsten Tönen lobt. Besonders die Pizza - wahlweise rund oder als Schiff to share - soll molto bene sein, aber auch Burger, langsam gegarte Ribs, Pulled Pork und Craft Beer stehen auf dem Menüplan. Da wir mindestens so gerne essen wie wir motorradfahren und uns abends gerne mal ein Bierchen gönnen, werden wir der Food Factory bestimmt bald einen Besuch abstatten.

- Die neue "Food Factory" liegt mitten im historischen Stadtzentrum von Bologna
- Geöffnet vom Frühstück bis zum Gute-Nacht Grappa
- Zu essen gibt es neben Scrambled Eggs auch Hamburger, Pizza und traditionelle italienische Gerichte
- Eröffnet von Ducati CEO Claudio Domenicali und MotoGP-Fahrer Andrea Dovizioso

Adresse: Via d’Azeglio 34, Bologna
Das blaue Band wurde von CEO Claudio Domenicali und Andrea Dovizioso durchtrennt. Cordon Bleu gibt's aber keins.Das blaue Band wurde von CEO Claudio Domenicali und Andrea Dovizioso durchtrennt. Cordon Bleu gibt's aber keins.
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

AktuelleAusgabe

Aktuelle Motorrad-Magazin Heftvorschau Aktuelle Leseprobe >>
Motorrad Events und Motorrad Veranstaltungen
Motorrad-magazin Abo button Motorrad-magazin Abo bestellen

FOLLOW US