Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
22.10.2018

Hi-Q Tools LadegeräteHöchste Spannung und volle Ladung

Egal, ob klassischer Bleisa?ure-Typ, GEL-, VRLA- oder Lithium-Ionen-Akku, ab sofort hat Hi-Q Tools fu?r jeden Batterietyp das passende Gera?t. Ab 39,99 € bzw. 47.90 CHF geht’s los – erha?ltlich in allen POLO Stores und im Onlineshop. Die insgesamt vier neuen Ladegera?tschaften - 3 klassische Lader und eine Starthilfe mit integrierter Powerbank - der Exklusivmarke Hi-Q Tools sind durch die Zusammenarbeit von POLO und NOCO entstanden. Das Resultat: gedoppelte Erfahrung, 100 % Leistung und Exklusivita?t. Absolut sorgenfrei ko?nnen die verschiedensten Batterietypen durch den Winterschlaf gebracht werden. Mit unterschiedlichen Ladekapazita?ten - genau auf die jeweiligen Einsatzzwecke abgestimmt - wird jede Batterie glu?cklich. Ganz gleich, ob Motorrad, ATV, Schneemobil oder Powersports-Vehikel – die Ladegenies sind speziell fu?r Fahrmaschinen konzipiert.
Das können die Ladegeräte von Hi-Q:
• geeignet fu?r 6 und 12 Volt
• funkengeschu?tzte Technologie mit Schutz gegen Verpolung
• eingebauter Batterie-Desulfator zur Revitalisierung tiefentladener Batterien
• halbe Ladezeit im Vergleich zu herko?mmlichen Ladegera?ten
• geeignet auch fu?r viele Micro-Hybrid-Fahrzeuge mit Start-Stopp-System und CANBUS-Ladesystemen
• erweiterte Diagnoseanzeige fu?r bescha?digte Batterien
• Statusanzeige per LED

Details Hi-Q Ladegeräte:
• klares, schlankes Design
• schlagfestes Geha?use, UV-besta?ndig
• Rundum-sorglos-Paket inkl. Ladekabel und Krokodilklemmen
• Batteriezustandsanzeige mit Polklemmen-Anschluss
• Verla?ngerungskabel
• Ladekabel fu?r Direktanschluss an die Batterieklemmen

Hier geht's zu den Hi-Q Tools.

Mehr zum Thema:

:

21.5.2019

Sena +Mesh Interkom-Adapter, montiert am Lenker eines Motorrads
Sena +Mesh Interkom-Adapter, montiert am Lenker eines Motorrads

Sena +MeshNeu: Mesh-Adapter für Bluetooth-Intercom

Interkom-Geräte und deren sich ständig weiterentwickelnde Technologie sind schon eine kleine Wissenschaft. Dennoch werden die Kommunikationssysteme im und am Helm immer beliebter. Wichtigster Entwicklungsschritt der letzen Jahren ist das Funk-Protokoll Mesh, das eine unkomplizierte Verbindung einer großen Gruppe ermöglicht. Mit einem neuen Adapter können nun ältere Modelle auf diese Technologie hochgerüstet werden.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.