Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu

Downloads

13.9.2018

Motorradroute Wilder Kaiser
Motorradroute Wilder Kaiser

WEEKEND KAISERWINKLRUND UM DEN WILDEN

Hier findet ihr den gpx-Track zu unserer Weekend-Reisestory in Motorradmagazin 7/18 zum Downloaden. Die Strecke startet kurz außerhalb von Kössen/Tirol und führt mit einigen Abstechern einmal um den Wilden Kaiser. Die detaillierte Routenbeschreibung und viele kulinarische Tipps rund um diese Tour in unserer großen Story, weiter unten ein paar Foto-Impressionen. Viel Spaß beim Nachfahren!
weiterlesen ›

17.4.2018

Kvarner Bucht Crikvenica Motorrad
Kvarner Bucht Crikvenica Motorrad

Weekend Kvarner BuchtWieder ans Meer!

Hier findet Ihr die gpx-Tracks zu unserer Weekend-Story in Heft 3/2018 – eine Runde von Laibach/SLO nach Crikvenica /CRO und über eine alternative Strecke wieder retour. Zum Downloaden haben wir zwei alternative Tracks, die sich leicht unterscheiden: einmal mit Schotterstraße kurz vor dem Meer, einmal nur auf Asphalt. Weiter unten ein paar Foto-Impressionen. Viel Spaß beim Nachfahren!
weiterlesen ›

13.2.2018

Triumph Tiger 800 XCa 2018
Triumph Tiger 800 XCa 2018

Triumph Tiger 800 2018 TestFliegender Teppich

Eine Testfahrt im Atlas-Gebirge von Marokko darf zweifellos als echte Härteprobe für ein neues Fahrzeug gelten. Nicht nur das Terrain mit Sand, Schotter, Geröll, gutem und grottenschlechtem Asphalt ist eine Herausforderung für Mensch und Maschine, auch die Temperaturunterschiede. Während unserer dreitägigen Tour im Sattel der beiden brandneuen, voll ausgestatteten Triumph Tiger-800-Topmodelle XCa (€ 16.150,-) und XRt (€ 15.650,-) (deren technische Neuerungen wir bereits hier zusammengefasst haben) zeigte das Thermometer des neuen 5-Zoll-TFT-Farbdisplays abwechslungsreiche -1 bis +27 Grad Celsius. Wir können also bereits ein ehrliches Urteil über das fünffach verstellbare Windschild, die Heizgriffe und die geheizten Sitzpölster der üppig ausgestatteten Mittelklasse-Reiseenduros fällen: sie erfüllen ihre Aufgaben wirklich klaglos. Trotz meines luftig ventilierten LS2-Subverter-Motocrosshelms waren keine kalten Verwirbelungen am Kopf zu spüren. Meine GoreTex-Handschuhe hatte ich leider daheim vergessen, daher mussten selbst auf den verschneiten Pässen des Atlas perforierte Sommer-Handschuhe herhalten. Absolut kein Problem dank der serienmäßigen, dreistufigen Heizgriffe. Und der „Arsch“ ging natürlich ebenfalls nie auf Grundeis. Kurz gefasst: ich habe trotz nicht ganz idealer Bekleidung keine Sekunde gefröstelt.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.