Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
21.6.2018

Verbund Motorradsegnung 2018Weihwasser auf der Staumauer

Am Sonntag, den 1. Juli 2018 um 12 Uhr kann wieder an einem der schönsten Orte Österreichs der Segen für die Motorradsaison abgeholt werden.

VERBUND lädt zur Motorradsegnung auf die höchste Staumauer Österreichs. Die Mischung von Natur und Technik erleben.

Mit der kurvenreichen Anfahrt über das Maltatal, auch genannt, das "Tal der stürzenden Wasser" startet der Tag, im Zeichen der Motorräder. Nach der Aufstellung auf der Kölnbreinsperre werden um ca. 12 Uhr die anwesenden Bikerinnen und Biker sowie ihre Motorräder gesegnet. Damit stehen die teilnehmenden Motorradfahrer unter dem Schutz des Hl. Christophorus - für eine unfallfreie Motorradsaison.

Nach dem besinnlichen Teil der Veranstaltung bietet VERBUND rund um die Kölnbreinsperre und das Berghotel Malta*** ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit gratis Staumauerführungen und Live-Musik auf der Aussichtsterrasse im Berghotel Malta, wo Sie auch kulinarisch verwöhnt werden.

Für den mutigen Blick in die Tiefe gibt es den Airwalk, eine Aussichtsplattform der ganz besonderen Art an der Kölnbreinsperre. Wer sich auf die Plattform hinaus wagt, erlebt das Gefühl über dem Abgrund zu schweben. Große Sitzstufen in der Mitte der Plattform laden ein, das beeindruckende Panorama zu genießen. Bei einer kostenlosen Staumauerführung und einem Besuch der VERBUND-Energiewelt Malta begeben sich Interessierte auf Entdeckungsreise in die Welt der Stromerzeugung.

* Bike the Dam - Biker dürfen exklusiv nur an diesem Tag auf der Staumauerkrone der Kölnbreinsperre parken
* Ermäßigte Maut für Biker
* Über tausend begeisterte Motorradfahrer
* Segnung der Motorräder um 12.00 Uhr
* Live-Musik
* Airwalk an der Kölnbreinsperre
* Gratis-Staumauerführungen

Infos Tel.: 0043 (0)5 0313-39363

Mehr zum Thema:

:

8.9.2022

Joe Pichler auf seiner KTM 890 Adventure in Südamerika
Joe Pichler auf seiner KTM 890 Adventure in Südamerika

Joe Pichlers SüdamerikaLetzte Chance auf eine Live-Reportage!

Österreichs bekanntester Motorrad-Abenteurer bringt eine neue Live-Reportage über die Bühne: Seine Eindrücke von einer 12.000 KIlometer langen Reise durch den weitgehend unbekannten Norden Südamerikas. Kleiner Wermutstropfen: Nach 35 Jahren auf der Bühne soll es die letzte große Vortragsreihe des Salzburgers sein ...

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.