Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
18.11.2019

Gimoto V-RACE RR HYBRID Neue Airbag-Weste

Das neue Airbag-System von Gimoto heißt Hybrid und ist eine Schutzweste, die nicht direkt im Leder integriert ist, sondern unabhängig davon getragen werden kann. Die Air-Ready-Rennleder sind mit zusätzlichen Flexzonen ausgestattet, damit sich das V-RACE RR HYBRID Airbag System ausdehnen kann. Der Träger kann sich zwischen einer mechanischen oder elektronischen Aktivierung entscheiden.

Im Falle eines Sturzes werden blitzschnell 14 Liter Luft in die Kammern geblasen, die sich über Schultern, Rücken, Schlüsselbeine, Brust und sogar die Hüften erstrecken. Der Hybrid soll der einzige Airbag nachg dem Level 2 EN 1621/4:2013 CE Standard sein. Um den Airbag nach dem Auslösen wieder betriebsbereit zu machen, muss lediglich eine CO2-Patrone nachgefüllt werden. So spart man sich hohe Kosten und eine lange Wartezeit. 

Leder und Airbag im Paket ab 2099 Euro.

Mehr zum Thema:

:

17.4.2021

Bell Moto-10 Spherical LE 2021
Bell Moto-10 Spherical LE 2021

Bell Moto-10 OffroadhelmExklusiver Vorbote

Erst im August wird die komplette Kollektion des Bell Moto-10 Motocrosshelms verfügbar sein. Doch schon jetzt geben die amerikanischen Helm-Profis einen edlen, käuflich erwerbbaren Vorgeschmack auf den neuen Moto 10, der die mittlerweile legendäre, seit 1957 bestehende Produktlinie an High-Tech-Kopfschützern fortsetzt: 1000 Exemplare des limitierten Moto-10 Speherical sind ab sofort erhältlich.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.