Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
17.4.2020

Garmin Zumo XT

Dieser Tage legt Garmin eine neue Highend-Version seines zumo mit dem Zusatz „XT“ auf. Es besitzt einen 5,5-Zoll-HD-Touchscreen und erstmals neben Straßenkarten für Europa auch vorinstallierte topographische Karten für die einfachere Geländenavigation. Auch BirdsEye-Satellitenbilder lassen sich kostenfrei uploaden, so kann der Fahrer auf Knopfdruck zwischen drei Kartendarstellungen wechseln.

Auch sonst beherrscht das zumo XT jede Menge Kunststücke: Synchronisation per WLAN, Live-Wetter Live-Traffic via Garmin Drive App, Tracl-Recorder mit Kompass und Höhenprofil, automatische Unfallerkennung. Außerdem kann man Musik vom Smartphone über das Navi streamen und darüber bedienen. Der Akku hält je nach Displayhelligkeit (70–100%) zwischen sechs und 3,5 Stunden. Preis: 499,99 Euro, Infos unter www.garmin.com/de

Beschreibung Garmin zumo XT:

  • Abmessungen B x H x T: 8,8 x 14,8 x 2,4 cm
  • Anzeigengrösse: B X 12,1 x 6,8 cm; 13,9 cm (5,5 Zoll)
  • Diagonale Anzeigeauflösung: B X H 1280 x 720 Pixel
  • Anzeigetyp: Multitouch-Glasdisplay, HD-TFT-Farbdisplay mit enormer Helligkeit und weißer Hintergrundbeleuchtung
  • Gewicht: 262 g BATTERIE Lithium-Ionen-Akku
  • Batterielaufzeit: Bis zu 6 Stunden (bis zu 3,5 Stunden mit Beleuchtung bei 100 %)
  • Wasserdichtigkeit: IPX7
  • Falleinstufung: MIL-STD-810
  • Internet Speicher: 32 GB

Lieferumfang zumo XT:

  • z?mo XT Motorradhalterung inkl. Adapterplatte
  • Motorrad-Anschlusskabel
  • Auto-Halterungsset
  • KFZ-Anschlusskabel
  • USB Lade-/Sync-Kabel
  • Dokumentation

Mehr zum Thema:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.