Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Clemens Kopecky
Autor: Clemens Kopecky
9.3.2019

Patrick Dangl fährt EWCEmporkömmling

Als sich unser Leser Patrick Dangl vor genau einem Jahr für einen Startplatz im MM-Racingteam beworben hat, konnten wohl beide Seiten nicht ahnen wo das endet: Patrick überraschte uns beim Duke-790-Battle im Rahmen des Landshaager Bergrennens mit Rekordzeiten. Am Pannoniaring schockierte er uns auf seiner S 1000 RR mit Rundenzeiten unter 1:57, in Brünn und am Slovakiaring stehen blitzschnelle 2:06 beziehungsweise 2:07 am Laptimer. Patrick ließ uns quasi gar keine Wahl: der 31-jährige Tresdorfer gehört seither fix zum offiziellen MM-Testteam. Weil ihn das alleine offenbar nicht genug auslastet, startet er dieses Jahr zwei Mal mit dem steirischen „Bertl-K-Racingteam“ in der Endurance-WM: beim 8-Stunden-Rennen am Slovakiaring (9. bis 11. Mai) als Ersatzfahrer, in Oschersleben (6. bis 9. Juni) dann als Fixstarter. Wir verneigen uns hochachtungsvoll und halten fest die Daumen!

Patrick wird eingekleidet von: Leitwolf.cc, AGV, Daytona Boots

BILDERGALERIE PATRICK DANGL:

Mehr zum Thema:

:

20.11.2020

Die RC4R in Silber und Orange auf der Rennstrecke fahrend von vorne
Die RC4R in Silber und Orange auf der Rennstrecke fahrend von vorne

Austrian Talent CupSuche nach rot-weiß-rotem MotoGP-Star startet

Ein österreichisches MotoGP-Team, ein österreichischer GP-Sieg – was fehlt da noch? Ganz klar, ein österreichischer GP-Star! Eine neue Nachwuchsserie will sich diesem Thema widmen und jungen Talenten den Aufstieg in den internationalen Rennsport erleichern: der Austrian Talent Cup.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.