Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
25.6.2019

Moto Circle Festival 2019Motorrad, Kunst und Customizing

Nach zwei erfolgreichen Jahren startet das Moto Circle Festival am 7. & 8. September 2019 in die dritte Runde. Mit dabei sind wieder bekannte Customizer aus Mittel- und Osteuropa, ein breites Angebot an Motorradmarken, Lifestyle-Ausstellern, internationalen Designern und Künstlern, sowie BMX-Profis, die wieder ihre atemberaubende Show präsentieren werden.

Das Moto Circle Festival will die Bewegung rund um die Motorradkultur und ihren urbanen Lifestyle präsentieren. Dabei will man eine Verbindung zwischen den offiziellen Motorradmarken, unabhängigen Customizern und vielfältigen Lifestyleausstellern aus den Bereichen Fashion, Art, Design und Handcraft herstellen und so ein neues kreatives Umfeld schaffen. Zahlreiche Foto- und Kunstausstellungen rund um das motorisierte Lebensgefühl kehren den künstlerischen Anspruch hervor und runden das Rahmenprogramm ab.

An jenem September-Wochenende wird es wieder einiges zu entdecken geben: Vom Custom-Made-Tank über künstlerisch designte Helme (Indien Projekt) bis zu atemberaubenden BMX Shows, kostenlosen Workshops für und mit Schraubern, Illustratoren und Designern. Neu im Programm ist der Moto Circle Race powered by Monster. International bekannte Customizer wie Vagabund, Crooked Motorcycles, Loose Screw, Blechmann, Titan, Bandisca, Reier Motors, Exesor Motorcycles, WS-Motorradtechnik, Two Wheels Only und viele mehr zeigen auch dieses Jahr wieder den Festival Besuchern ihre preisgekrönten umgebauten Motorräder.

Organisiert wird der Moto Circle vom Verein Moto Classics. Während der Kult ums Customizing im kleinen Österreich immer deutlicher zu spüren war, hat der Verein Moto Classics im September 2017 kurzerhand ein Festival auf die Beine gestellt, welches Wien innerhalb von zwei Jahren zum internationalen Treffpunkt der Customizer Szene gemacht hat.

Fotos: Silke Roessl, Klemens Koenig, Konstantin Reyer

Moto Circle Festival 2019:
Datum: 7. & 8. September 2019
Ort: Fabriksgelände F23, Breitenfurter Straße 176, 1230 Wien

Öffnungszeiten für Besucher:
Samstag: 10:00 bis 22:00 Uhr, Sonntag: 10:00 bis 20:00 Uhr

PreOpening Party & Presseevent:
6.9. 2019

Mehr zum Thema:

:

15.10.2019

Trial-Nachwuchs: Fujinama junior beim Montesada 2019
Trial-Nachwuchs: Fujinama junior beim Montesada 2019

Montesada 2019Zu Besuch am Trial-Fest

Jedes Jahr findet in der Nähe von Barcelona das große „Familientreffen“ der Montesa-Fans statt: die Montesada. Neben den neuen Modellen und Austellungen und der Gelegenheit zum Selberfahren in allen Klassen findet sich hier auch die Trial-Weltelite ein – und zeigt den Amateuren, wie hoch die Latte liegt. Und wie man trotzdem drüber kommt.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.