Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
18.1.2019

Bridgestone Reifen 2019Battlax Adventurecross AX41 und Hypersport S22

Bridgestone präsentiert zwei neue Motorradreifen für den Supersport- und Adventure-/Enduro-Einsatz. Der Battlax S22 folgt ab Jänner dem erfolgreichen S21 und mit einer geänderten Gummimischung vor allem die Stabilität und Sicherheit auf nasser Fahrbahn bieten und in einem breiteren Temperaturbereich optimal funktionieren. Zusätzlich soll sich die Lebensdauer erhöht und das Handling verbessert haben. Einen Monat später wird dann auch der Battlax Adventurecross AX41 im Handel verfügbar sein. Der Bigenduroreifen soll mit einem um 30 Prozent vergrößerten Profilblock am Hinterreifen und insgesamt mehr Stabilität mehr Offroad-Grip liefern und eine gleichmäßigere Abnutzung der Stollen sicherstellen. Der S22 startet mit einer Vorderreifengröße und fünf Hinterreifengrößen, der AX41 mit vier verschiedenen Größen für das Vorderrad und fünf Größen für das Hinterrad.

 

Details Bridgestone Battlax S22:

1. Neues Laufflächenprofil
Um die Schräglagensicherheit bei nasser Fahrbahn zu verbessern, verfügt der Battlax Hypersport S22 im Vergleich zu seinem Vorgänger über einen höheren Negativ-Anteil im Schulterbereich und eine modifizierte Steifigkeit des Laufflächenprofils. Dies soll nicht nur die Wasserverdrängung und damit den Grip verbessern, sondern gleichzeitg das Handling erleichtern.

2. Neue Gummimischung
(1) Verbesserte Silica-Zusammensetzung: Der Silica-Anteil des Battlax Hypersport S22 wurde so angepasst, dass die Gummimischung nun in einem breiteren Temperaturbereich optimal funktionieren soll. Dadurch soll der Reifen auf allen Untergründen einen besseren Grip bieten.
(2) Hochdisperse Silica-Mischung: Die Gummimischung in der Laufflächenmitte des Hinterreifens besteht aus silicahaltigen Partikeln, die kleiner sind als bei bisherigen Reifen. Sie dient der Vergrößerung der silicahaltigen Aufstandsfläche. Die Zusammensetzung ermöglicht dem Battlax Hypersport S22 dadurch einen besseren Grip auf nasser Fahrbahn.

3. Optimierte Kontaktfläche
Mir der von Bridgestione patentierten ULTIMAT EYE-Technologie ein, die das Verhalten der Aufstandsfläche bei Belastung exakt visualisieren kann, wurde die Aufstandsfläche überarbeitet. Diese Technologie wurde auch bei der Entwicklung von Reifen für die Endurance Weltmeisterschaft eingesetzt. Durch die Änderungen will Bridgestone Grip, Handling und Lebensdauer des Battlax Hypersport S22 verbessert haben.

 

Details Bridgestone Battlax Adventurecross AX41:

Das Laufflächenprofil
(1) Großer Profilblock (Hinterreifen): Der Battlax Adventurcross AX41 weist einen Profilblock auf, der etwa 30 Prozent größer ist als der seines engen Verwandten, dem A41. Dies soll dem neuen Motorradreifen einen hohen Grip auf Schotter und Schlamm verleihen.
(2) Profilwand-Winkel-Optimierungstechnologie (Vorderreifen): Bridgestone verwendet bei der Konstruktion des Battlax Adventurcross AX41 eine besondere Profilwand-Optimierungstechnologie. So will man einer ungleichmäßigen Abnutzung der Profilrillen vorzubeugen. Sie wird für die Vorderreifen des Adventure AX41 eingesetzt, um einen ungleichmäßigen Verschleiß zu verhindern und die Langlebigkeit zu verbessern.

2. Zusammensetzung
Hohe Steifigkeit und Langlebigkeit: Der Battlax Adventurecross AX41 Hinterreifen soll im Vergleich zu seinem Bruder, dem A41, über eine 30 Prozent höhere Steifigkeit verfügen. Dies ermöglicht eine größere Bodenhaftung.

Mehr zum Thema:

:

26.3.2019

BMW GS Motorrad driftet von rechts nach links. Hinter dem Hinterrad fliegt der Schotter.
BMW GS Motorrad driftet von rechts nach links. Hinter dem Hinterrad fliegt der Schotter.

Conti TrailAttack 3 im ersten TestSchräger, schneller, WEITER

Dass Conti-Reifen in punkto Grip meist gut performen, ist nichts Neues. Bei der dritten Generation des TrailAttack wurde nun (nicht nur) die Laufleistung optimiert. Wir haben uns auf den rutschigen Straßen Kretas einen erster Eindruck vom TrailAttack 3 verschafft.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.