Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
16.12.2019

My Triumph ConnectivityEndlich verbunden

Gut Ding braucht Weile. Mit dem neuen Connectivity-System will TRIUMPH eine neue und umfassende Lösung zur Verbindung seiner Motorräder mit modernen Smartphones bieten. Das neue „My TRIUMPH“ Connectivity-System ist ab sofort vorerst für die Modelle Scrambler 1200 XC und XE sowie Rocket 3 R und GT erhältlich und wird schrittweise auch bei weiteren Modellen von TRIUMPH verfügbar sein. Die Funktionen und Vorteile des „My TRIUMPH“ Connectivity-Systems sind:

Das neue „My TRIUMPH“ Connectivity-System besteht aus den drei Komponenten:

  • „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul
  • Software-Update für das „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul
  • Software-Update für die TFT-Displays der Bikes

Das Modul kostet 219,- Euro (inkl. MwSt. – Preis in Deutschland und Österreich) zuzüglich modellspezifischem Montagekit und den Installationskosten in der Werkstatt. Der Einbau dauert rund 60 Minuten und umfasst auch den Software-Upload.

Details My Triumph Connectivity:

  • Das erste Pfeil-Navigationssystem für Motorrad-Cockpitdisplays von TRIUMPH, das zusammen mit Google entwickelt wurde. Dies ist die erste Partnerschaft von Google mit einem Premium-Motorradhersteller.
  • Die erste integrierte GoPro-Steuerung der Welt für Motorräder
  • Steuerung von Musik- und Telefonfunktionen über die Motorradarmaturen
  • Weitere neue Funktionen für ein verbessertes Fahrerlebnis

Intuitive Bedienung und mehr Funktionalität für den Fahrer:

  • Bereitgestellt werden die Features vom neuen „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul, das bei den oben angegebenen Modellen nachgerüstet werden kann
  • Alle Funktionen werden während der Fahrt auf den TFT-Instrumenten angezeigt und können über die Menüschalter am Lenker komfortabel und sicher gesteuert werden
  • Die Pfeil-Navigation wird durch die kostenlose neue „My TRIUMPH“-App unterstützt, sie ist erhältlich für Android und iOS kompatible Smartphones und stützt sich auf die topaktuellen Google-Daten
  • Das „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul und die Systemsoftware werden beim TRIUMPH Händler installiert

Mehr zum Thema:

Triumph:

8.1.2020

weiße Triumph Street Triple S 2020 Seitenansicht rechts
weiße Triumph Street Triple S 2020 Seitenansicht rechts

Triumph Street Triple S 2020Streety für den A2-Führerschein

In Sachen Attitüde und Styling steht die neue, kostengünstige Triumph Street Triple S 2020 dem edlen Spitzenmodell Street Triple RS in nichts nach. Mit ihrem gesetzeskonform drosselbaren 660-Kubik-Dreizylinder mit maximal 95 PS ist sie obendrein erste Wahl für A2-Führerscheinbesitzer.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.