Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
4.3.2020

Caberg TourmaxAdventure Klapphelm

Der Tourmax von Caberg ist ein Klapphelm für alle Enduro- und Adventurefahrer. Als erster italienischer Hersteller von Klapphelmen hat Caberg eine neue Verschlußmechanik entwickelt, die das Öffnen des Helms während der Fahrt leichter machen soll, da das typische Offroad-Schild näher zum Visier rückt. Der Helm ist nach dem Standard P/J homologiert, was bedeutet, dass er sowohl geschlossen als auch offen getragen werden kann. Ein Hebel an der rechten Seite kann das Kinnteil blockieren und verhindert so ungewollte Bewegungen. Mitgelieferte Schrauben ermöglichen das Abmontieren des Schildes, wodurch der Helm als ganz normaler Klapphelm getragen werden kann. Serienmäßig sind auch ein Sonnenvisier und ein bereits am Werk mit Pinlock ausgestattetes Klarglasvisier. Vorbereitet ist der Tourmax außerdem für das Caberg-Bluetooth-System „Just Speak Evo“, mit dem man Telefongespräche führen, oder Musik sowie Navi-Ansagen hören kann. Bei www.louis.at

Farben:
TITAN in zwei Farbvarianten: Matt gun metal/Orange/White and White/Red/Blue
MARATHON in zwei Farbvarianten: Matt black/White/Yellow fluo and Matt black/White/Anthracite

Größen: XS - S - M - L - XL
Gewicht: 1600 gr. +/- 50 gr.

Details Caberg Tourmax:

  • Helmschale: LG CHEM HI-IMPACT ABS
  • Innenfutter: Herausnehmbar und waschbar, anti-bakteriell. Windschutz abnehmbar
  • Belüftung: Regulierbare Öffnungen an Kinn und Stirn
  • Visiere: Klares und Sonnenvisier. Kratzfest, Pinlock serienmäßig
  • Verschlußmechanik: Ratschenverschluß

 

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

24.2.2020

Moto Guzzi V85 TT als sportlicher Umbau in Rot von links nach rechts stehend
Moto Guzzi V85 TT als sportlicher Umbau in Rot von links nach rechts stehend

Moto Guzzi V85 TT CustomKunstwerk aus Siegi’s Garage

Siegi Prugger hat wieder zugeschlagen: Der steirische Guzzi-Händler aus Weiz hat sich die neue V85 TT vorgeknöpft und sportlicher gebürstet: mit vielen Edlen Teilen, einer auffälligen Lackierung und deutlich schlankerem Heck. Wir sagen Euch, was genau passiert ist und wie viel ein solcher Umbau kostet.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.