Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Clemens Kopecky
Autor: Clemens Kopecky
5.11.2019

MV Agusta Rush 1000Schöne Schubkarre

Auf Basis der brandneuen Brutale 1000 RR mit 208 PS Spitzenleistung kündigt MV Agusta im Rahmen der EICMA 2019 einen noch atemberaubenderen Ableger mit dem klingenden Namen Rush 1000 an. Die Serienproduktion des Hyper-Naked-Bikes soll angeblich schon in den nächsten Monaten starten. Die LED-Scheinwerfereinheit ist von der exklusiven RVS #1 inspiriert. Flächiger Einsatz von Carbon und CNC-gefrästen Teilen dominiert aus jedem Blickwinkel den Auftritt der spektakulären Rush 1000. Das außergewöhnliche Scheiben-Hinterrad zur Aerodynamik-Optimierung findet man im Rennsport vorwiegend am Drag-Strip, bei der Rush 1000 besteht es aus einer geschmiedeten Alufelge mit Carbon-Innenabdeckung. Zum Kontrast kommen beim nicht minder hochwertigen Vorderrad für leichtere Optik vergleichsweise konventionelle Speichen zum Einsatz. Die handgefertige SC Project Titan-Auspuffanlage wird ausschließlich bei der Rush 1000 montiert, die Fahrzeugelektronik wurde daher speziell an dieses Abgassystem angepasst. Abgesehen davon teilt sich die Rush 1000 ihren Antrieb und die smarten Öhlins-Fahrwerkskomponenten mit der Brutale 1000 RR 2020.

Mehr zum Thema:

Streetfighter:

26.1.2021

Triumph Speed Triple 1200 RS 2021 in Schwarz von der rechten Seite
Triumph Speed Triple 1200 RS 2021 in Schwarz von der rechten Seite

Triumph Speed Triple 1200 RS 2021Auftrainiert

Eine neuer Maßstab im Segment der Landstraßen-Roadster soll die Speed Triple 1200 RS sein, verspricht Triumph für das Modelljahr 2021. Mit imposanten 180 PS und 125 Newtonmetern aus 1160 Kubik Hubraum stellt das komplett neue, 198 Kilo leichte Dreizylinder-Naked-Bike aus Großbritannien seinen 1050-Kubik-Vorgänger tatsächlich in den Schatten. 

weiterlesen ›

MV Agusta:

:

2.3.2021

Akku der KTM Freeride E-XC
Akku der KTM Freeride E-XC

Normbatterie für E-ScooterKTM, Honda, Piaggio und Yamaha arbeiten zusammen!

Der Start dieser Initiative könnte große Folgen haben: Die vier großen Hersteller Honda, KTM, Yamaha und Piaggio haben eine Grundsatzvereinbarung getroffen, um neue Standards im Bereich der Akku-Technologie und damit auch Tausch-Akkus zu entwickeln. Damit könnte die zukünftige Nutzung von E-Zweirädern deutlich vereinfacht werden.

weiterlesen ›

1.3.2021

Rendering der Buell Super Touring Reiseenduro für 2023
Rendering der Buell Super Touring Reiseenduro für 2023

Buell Super TouringAdventurebike mit 185 PS ab 2023?

Buell is back! Die amerikanische Kultmarke will ab heuer wieder durchstarten und bis 2024 zehn neue Modelle auf den Markt bringen. Darunter befindet sich auch ein Adventurebike, das zur stärksten Reiseenduro auf dem Markt werden könnte – wenn sie kommt. Alle Infos und Hintergründe erzählen wir hier. 

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.