Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
18.6.2020

Vespa 946 DiorFashion icon

Wie einige ikonische Teile aus der Geschichte des Pariser Modehauses ist auch die Vespa 946 bereits ein stilgebendes, zukunftsweisendes Meisterstück, das noch Jahre – wenn nicht Jahrzehnte – der gestalterischen Entwicklung der legendären Rollermarke beeinflussen wird. Nicht nur wegen des gemeinsamen „Geburtsdatums“ entschieden sich die beiden Labels, ein Projekt zu gestalten und die Einflüsse aus beiden Welten, die gar nicht so weit auseinander liegen, zusammenzuführen.

Geschmackvoll, harmonisch, fließend, edel, kultiviert...der 946 kann man viele Attribute zuweisen und Dior hat versucht, diese mit seinem luxuriösen Stil noch zu unterstreichen. Bereits 2012 wurde dieses Scooter-Modell erstmals präsentiert, die jüngste Version wurde von Maria Grazia Chiuri gestaltet, der für die Frauen-Kollektion bei Dior zuständig ist. Das erklärt den eher femininen Touch und das Farbschema von Creme und Gold. Sogar ein Topcase mit dem bekannten Dior-Oblique-Muster, designed von Marc Bohan 1967, wurde für die 946 angepasst. Schließlich passt auch der Helm perfekt zum Erscheinungsbild zum vielleicht modischsten Roller der Welt. Diese in Italien hergestellte Limited Edition wird ab Frühjahr 2021 in Dior Boutiquen und ausgewählten Piaggio-Geschäften erhältlich sein. Die Kosten werden wohl noch deutlich über dem ohnehin saftigen Preis der 946 liegen.

www.vespa.at

Mehr zum Thema:

Scooter/Roller:

24.11.2020

Yamaha NMAX 2021 in Rot fahrend schräg von vorne
Yamaha NMAX 2021 in Rot fahrend schräg von vorne

Yamaha NMAX neu für 2021125er-Scooter jetzt mit Smart Key, Start-Stopp, Connectivity

Nach fünf Jahren erneuert Yamaha seinen erfolgreichen Kompakt-Scooter und spendiert ihm nicht nur eine Traktionskontrolle, einen Smart Key und eine Start-Stopp-Automatik, sondern auch erstmals ein Connectivity-System. Was sich sonst noch getan hat, erfährt ihr hier!

weiterlesen ›

Vespa:

:

2.12.2020

Ducati Monster 950
Ducati Monster 950

Ducati Monster 2021Ohne Gitterrohrrahmen, dafür viel leichter und mit Kurven-ABS

Paukenschlag bei Ducati! Fast alle bisherigen Monster-Modelle gehen 2021 in Pension, dafür kommt ein von Grund auf neues Modell auf den Markt: die Ducati Monster, die ohne Namenszusatz auskommen muss. Passé ist dabei der legendäre Gitterrohrrahmen, auch sonst blieb kaum ein Stein auf dem anderen. Was man jetzt erwarten darf und wie viel die neue Ducati Monster kosten wird, das lest ihr hier!

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.