Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
21.8.2018

Harley CVO Modelle 2019Harley Neuheiten 2019: Custom Vehicle Operations

Im Rahmen des Custom Vehicle Operations (CVO) Programms entwickelt Harley-Davidson Motorräder, die bereits ab Werk aufwendig veredelt sind und höchsten Ansprüchen an das Customizing gerecht werden. Dabei kommen zahlreiche Oberflächenbehandlungen, Materialien und Zubehörteile zum Einsatz, die ausschließlich für CVO Modelle verwendet werden

Harley CVO Limited 2019:

Für Fahrer, die gerne immer eine 5 Sterne-Suite mit dabei haben. Die CVO Limited ist das vielleicht best ausgestattete Modell von Harley-Davidson, bietet ultimativen Komfort und lässt keine Wünsche offen.

Features:
NEU: Rocker Boxes mit Streifen in Blaze Red
NEU: Tomahawk Räder, 19 Zoll vorn, 18 Zoll hinten
NEU: Schaltraste, Bremspedalabdeckung, Schalldämpferendkappen, beheizbare Lenkergriffe sowie Trittbretter vorn und hinten aus der Kahuna Collection

Lackierungen:
1. Auburn Sunglo & Black Hole with Rich Bourbon in Verbindung mit Tomahawk Rädern in Contrast Chrome
2. Magnetic Gray & Wineberry with Red Pepper in Verbindung mit Tomahawk Rädern in Contrast Anodize
3. Magnetic Gray Fade in Verbindung mit Tomahawk Rädern in Contrast Anodize

Harley CVO Street Glide 2019:
Der Custom Bagger mit der markanten "Hammerhai"-Verkleidung.

Features:
NEU: Rocker Boxes mit Streifen in Blaze Red
NEU: Schaltraste, Bremspedalabdeckung, Schalldämpferendkappen, beheizbare Lenkergriffe sowie Fahrertrittbretter und Beifahrerfußrasten aus der Kahuna Collection, zum Teil mit rotem Bar & Shield Insert

Lackierungen:
1. Charred Steel & Lightning Silver in Verbindung mit Talon Rädern in Contrast Chrome
2. Black Forest & Wineberry in Verbindung mit Talon Rädern in Contrast Anodize
3. Black Forest in Verbindung mit Talon Rädern in Contrast Anodize

Harley CVO Road Glide 2019:
Der unverkennbare Bagger mit dem Doppelscheinwerfer, bei dem die hohe Verkleidung nicht mitlenkt.

Features:
NEU: Rocker Boxes mit Streifen in Blaze Red NEU: Fang Bugspoiler
NEU: Screamin’ Eagle Heavy Breather Luftfilter im Hot-Rod-Style Exklusive Knockout Räder – 21 Zoll vorn und 18 Zoll hinten. Beim Vorderrad handelt es sich um das einzige werksseitig montierte 21-Zoll-Vorderrad, das auf einem Harley-Davidson Touring-Motorrad angeboten wird. Das Fahrwerk wurde speziell auf die Raddimensionen abgestimmt, um Leistung, Handling und Fahrverhalten zu optimieren und keine Kompromisse beim Anbau von Zubehör einzugehen.

Lackierungen:
1. Lightning Silver & Charred Steel with Black Hole in Verbindung mit Knockout Rädern in Contrast Chrome sowie verchromten Abdeckungen und verchromtem Auspuff
2. Red Pepper & Magnetic Gray with Black Hole in Verbindung mit Knockout Rädern in Contrast Anodize
3. Mako Shark Fade in Verbindung mit Knockout Rädern in Contrast Anodize

Motorrad Bildergalerie: Harley CVO Modelle 2019
Die CVO Limited verfügt über vier Boom! Stage I Lautsprecher, die paarweise in der Verkleidung sowie in der Soziusrückenlehne angebracht sind und von einem Verstärker mit 75 Watt Leistung pro Kanal angesteuert werden. 

Mehr zum Thema:

Cruiser:

26.3.2020

BMW R 18 Pure fahrend von links nach rechts in Schwarz
BMW R 18 Pure fahrend von links nach rechts in Schwarz

BMW R 18 PureDie Tuba bläst der Huber

Unsere Erlkönigprofis erwischten eine Spielart, die das Basismodell der neuen BMW R 18 sein könnte, in Anlogie zur R nineT Pure vielleicht dei R 18 Pure? Eyecatcher sind auf jeden Fall aber auf jeden Fall zwei Schalldämpfer, die eher an Tubas erinnern als an schlanke Trompeten – bauchige, glänzende Monster. Ein Ablenkungsmanöver oder metallisch gewordener Ernst?

weiterlesen ›

Harley-Davidson:

24.2.2020

Die neue Harley-Davidson Softail Standard in Schwarz glänzend stehend schräg von vorne
Die neue Harley-Davidson Softail Standard in Schwarz glänzend stehend schräg von vorne

Harley-Davidson Softail StandardDer günstigste Big-Twin

Harley senkt die Einstiegskosten in die Big-Bike-Kategorie: Mit der neuen, extrem schlichten Harley Softail Standard bekommt man den Milwaukee-Eight 107 nun bereits ab 13.395 Euro (Deutschland) und 15.995 Euro (Österreich). Perfekt für schlaue Sparer oder als günstige Basis für das eigene Customizing-Projekt.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.