Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
7.4.2016

yamaha 04GenScooter fiction?

Sieht so die Zukunft eines kleinen Stadtrollers aus? Könnte schon sein. Yamaha präsentiert diese Designstudie auf der Vietnam Motorcycle Show und zeigt, was mit modernen Materialien und Fertigungstechnologien möglich ist. Spektakulär sind die transluzenten Kunststoffflächen, die für den Beinschild und die beiden seitlichen Abdeckungen am Heck (die man aufklappen kann!) verwendet werden. Sie bringen Luftigkeit und Leichtigkeit. Wunderschön auch die Verarbeitung des Metalls und die offene Darstellung des Rahmens in der Seitenansicht. Gerade hier wird sich die Yamaha allerdings den Vorwurd gefallen lassen müssen, bei der elitären Vespa 946 Maß genommen zu haben – der Schwung am Heck und vor allem der angedeutete Schwingsattel kommen einem schon sehr bekannt vor.

Dessen ungeachtet bringt die GEN04 auch viele weitere nette Details, die wir gerne an einem Serienroller wiederfinden würden. Ob’s dazu kommt? In direkter Umsetzung wohl nicht, aber einzelne Elemente oder die Grundform könnte es wohl in die Serie schaffen. Wir hätten nichts dagegen.
Scooter Bildergalerie: Yamaha 04GEN

Mehr zum Thema:

Yamaha:

:

10.9.2019

Der neue Indian Thunder Stroke 116 seitlich mit Luftfilterkasten fotografiert
Der neue Indian Thunder Stroke 116 seitlich mit Luftfilterkasten fotografiert

Indian News 2020Größer ist besser

Der schon legendäre große V2 namens Thunder Stroke wird für die kommende Saison größer und sprengt die 1,9-Liter-Grenze. Er befeuert fast alle großen Modelle, bei denen es auch einige Premieren gibt: neu hinzu kommen Roadmster Dark Horse und Chieftain Elite; die Springfield Dark Horse wurde neu eingekleidet.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.