Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
20.3.2019

Honda CB1000R+ SondereditionHRC-Lack, Sport-Topf und Carbon

Für das 1/8-Meilen-Rennen am Glemseck 101 baute Honda Racing in England eine CB1000R für den fünfmaligen GP-Weltmeister Mick Doohan auf. Das Motorrad war auf Anhieb der Publikumsliebling und glänzte mit feinster Ausstattung wie Öhlins-Federlelementen aus der Fireblade SP, einer Akrapovic-Auspuffanlage, einer eigens angefertigten Schwinge, Brembo-Bremsen, Rizoma-Teilen, einem Sportauspuff sowie der legendären HRC-Lackierung. Ab April wird nun eine Sonderedition des retro-modernen Naked Bikes verfügbar sein, die ein wenig an das Glemseck-Custombike erinnert. Als Basis dafür diente die aktuelle CB1000R+.

Neben einem Sportendschalldämpfer der Firma SC Project heben eine auffällige Sonderlackierung im sportlichen Retro-Look sowie eine Kühler- und Luftfilterkastenverkleidung in Carbon-Optik das bereits auffällige Neo Sports Café-Design noch deutlicher von der Masse ab. Die europaweite Auflage ist auf 350 Exemplare limitiert. Nach Deutschland kommen davon 85 Stück. Jede CB1000R+ Limited Edition ist mit einer Fahrzeugnummer auf dem Tank gebrandet. Der Preis beträgt (in Deutschland) 16.390 Euro (inkl. Fracht).

Mehr zum Thema:

Naked Bike:

23.11.2022

Honda Hornet 2023 im Test
Honda Hornet 2023 im Test

Test: Honda CB750 Hornet Die Hornisse fliegt wieder

Die Rückkehr einer Legende ist stets ein außergewöhnliches Ereignis. So war es auch heute bei unserem allerersten Roll-Out mit der brandneuen Honda Hornet 2023. Die technischen Daten sorgten vorab für Überraschungen – ganz besonders die Abkehr vom Reihenvierzylinder-Antrieb schien untypisch für eine waschechte Hornet. Wie stehen die Chancen des Hornet-Revivals dem Platzhirschen Yamaha MT-07 das Revier streitig zu machen?

weiterlesen ›

Honda:

23.11.2022

Honda Hornet 2023 im Test
Honda Hornet 2023 im Test

Test: Honda CB750 Hornet Die Hornisse fliegt wieder

Die Rückkehr einer Legende ist stets ein außergewöhnliches Ereignis. So war es auch heute bei unserem allerersten Roll-Out mit der brandneuen Honda Hornet 2023. Die technischen Daten sorgten vorab für Überraschungen – ganz besonders die Abkehr vom Reihenvierzylinder-Antrieb schien untypisch für eine waschechte Hornet. Wie stehen die Chancen des Hornet-Revivals dem Platzhirschen Yamaha MT-07 das Revier streitig zu machen?

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.