Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
15.12.2020

Arai QuanticNeuer Sporttouring-Helm

Der neue Arai Quantic ist ein Sporttouring-Helm, der sich zwischen die Modelle Profile-V und RX-7V reiht und von diesen Topmodellen auch einige Details übernommen hat. Der Helm soll nicht nur die gewohnt hohe Qualität der japanischen Marke bieten und höchste Ansprüche ambitionierter Sportfahrer erfüllen, sondern auch Langstreckentauglichkeit und größten Komfort garantieren.

Im Zentrum steht wie immer die Sicherheit, weshalb auch dieses Modell vergleichsweise unspektakulär gestaltet ist. So schaffte der Quantic auch als erster Helm von Arai die noch strengere ECE R22-06-Norm. Allerdings sollen die Tests in der Entwicklungsabteilung von Arai jene der offiziellen Stellen noch übertreffen. Mit der so genannten Peripherally Belted e-Complex Laminate Construction (PB e-cLc), wie die spezielle Helmschale bei Arai heißt, zählen die nicht ganz günstigen Helme zu den sichersten am Markt.

Innen dämpft eine EPS-Schicht mit mehreren Dichten die Krafteinwirkung bei einem Unfall. Durch eine gleichmäßige, rundliche Form und den sehr reduzierten Einsatz von Spoilern und Belüftungsschiebern minimiert Arai die Gefahr, dass sich der Helm beim Sturz verhakt und den Kopf in eine Drehbewegung versetzt. Deshalb kommt erstmals auch ein 3D-Logo mit versteckter Belüftungsöffnung an der Stirn zum Einsatz.

Bei der Luftzufuhr hat man außerdem Technik aus der Formel 1 und dem Racing-Helm RX-7V übernommen, entwickelt im Windkanal von Suzuka. Insgesamt führen 12 Luftkanäle durch den Helm. Eine perfekte Passform wird durch das anpassbare Facial Contour System (FCS) ermöglicht, eine 5 Millimeter breite Erweiterung erleichtert das Aufsetzen. Im Notfall kann der Helm durch das Emergency Release System (ERS) gefahrlos abgenommen werden. Das beschlagsichere VAS MAX Vision Visier kann zusätzlich noch mit einer Pinlock-Folie ausgestattet werden. 

Zu diesem Zeitpunkt ist der Helm allerdings noch nicht für den europäischen Markt homologiert. Dies wird voraussichtlich im Jänner 2021 geschehen. Verfügbar sein soll er ab April 2021.

Preise Arai Quantic:

  • Einfarbig: € 649,-
  • Designs: € 769,-                             

Details Arai Quantic:

Außenschale:

  • PB e-cLc 4
  • Variable Axis System (VAS)

Belüftung vorne:

  • 3D Arai Logo mit Öffnungen
  • Zwei Einlassöffungen
  • Öffnungen am Visier
  • dreistufige Kinnbelüftung

Entlüftung hinten:

  • Auslass im Genick
  • Spoiler mit Auslassöffnung
  • seitliche Auslassöffnungen

Visier:

  • VAS Max Vision mit Beschlagschutz
  • Neuer Visierverschluß
  • PRO Shade System (optional)
  • Pinlock

Interieur:

  • Textil
  • Austauschbare Wangen/Ohrenpolster
  • Austauschbares Innenfutter
  • Taschen für Kopfhörer
  • Facial Contour System (FCS)
  • 5mm Pads anziehbar

Komfort:

  • Emergency Release System (ERS)
  • Atemabweiser
  • Kinnschutz (nicht abnehmbar)
  • Kinnschutz abnehmbar optional
  • Intercom vorbereitet

Mehr zum Thema:

Sporttourer:

:

2.12.2020

Klim Kodiak 2021 in Grau/Gelb
Klim Kodiak 2021 in Grau/Gelb

Klim Kodiak 2021Erste Anprobe der weiterentwickelten Tourenkombi

Mit der Kodiak begann Klim im Jahr 2017 sich verstärkt im Straßen-Tourenbereich zu engagieren. 2021 kommt nun eine rundum verbesserte und aufgewertete Version des hauseigenen Top-Produkts auf den Markt. Wir konnten die neue Edelkombi bereits vorab exklusiv probieren – hier erklären wir die Unterschiede zum bisherigen Modell und wie der erste Eindruck ausfiel.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.