Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
9.8.2021

Heidenau K60 RangerForsch im Forst

Eine offroad-orientierterte Version des K60 Scout wurde bei Heidenau oft erfragt und gewünscht, doch der Scout bleibt so wie er ist. Trotzdem stellen ihm die Sachsen jetzt einen starken Partner zur Seite, dessen Haupteinsatzgebiet im gröberen Gelände liegt. Bereits zur Produkteinführung im August 2021 wird es den K60 Ranger in neun Dimensionen geben. Die Lieferung erfolgt dann im Q1/2022 ab Werk.

  • Die offene Profilgestaltung des Reifens soll eine ausgezeichnete Traktion und Selbstreinigung auf losem Untergrund garantieren. Darüber hinaus soll das versetzte Profildesign eine gleichmäßige Kraftübertragung sowie eine optimierte seitliche Steigfähigkeit ermöglichen (bspw. in Spurrillen und Hohlwegen)
  • Sowohl die optimierte Reifenkontur als auch die speziell verstärkte Offroadkarkasse mit einer höheren Durchschlagsfestigkeit sollen das Handling im Gelände verbessern
  • Durch eine bewusste Profilblockunterstützung im Seitenbereich des Reifens wollte man ein stabileres Fahrverhalten erreichen – egal auf welchem Untergrund
  • Die optimierte Materialmischung soll eine hohe Blockstabilität im Gelände mit hervorragender Nasshaftung auf Asphalt verbinden
  • Einsatzgebiet: 30% Straße, 70 % Gelände

Dimension Index Typ 110/80 B 19 59 R TL M + S 120/70 B 19 60 R TL M + S 90/90 - 21 54 R TL M + S 130/80 - 17 65 R TL M + S 140/80 - 17 69 R TL M + S 150/70 B 17 69 R TL M + S 170/60 B 17 72 R TL M + S 140/80 - 18 70 R TT M + S 150/70 B 18 70 R TL M + S

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.