Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
1.7.2022

BMW R 1250 GS „Trophy“Neuer Style für 2023

BMW präsentiert wie üblich noch kurz vor dem Sommer Pflegemaßnahmen für eine ganze Reihe von Modellen. Dabei handelt es sich üblicherweise um kleine Updates, neue Extras und frische Farben, die im nächsten Modelljahr (das bereits im Herbst beginnt) zum Einsatz kommen. Diesmal ist aber auch ein neuer Style für den Bestseller dabei: Der Style „GS Trophy“ ersetzt das 40-Jahre-Sondermodell.

Dieser sportliche Offroad-Style sieht erschreckend gut aus, zumindest nach unserem Geschmack. Die tragende Farbe heißt Gravityblue Metallic und wird von weißen Bereichen, roten Kontrasten und einem ebenfalls weißen Rahmen flankiert. Diese Farbenkombi ist auch auf dem serienmäßigen Rallye-Sitz zu finden, dazu gibt’s Speichenräder, einen kurzen, getönten Windschild, Kühlerschutzgitter, einen Rahmenschutz und die Enduro-Fußraster – in Summe ein schlüssiges und ästhetisch einwandfreies Paket.

Ein fast deckungsgleiches wurde übrigens auch für die R 1250 GS Adventure geschnürt; siehe Fotos unten.

Noch zwei kleine News zu den großen GS-Modellen des Jahrgangs ’23: Die Funktion „Komfortblinken“ lässt sich nun abschalten und das Reifendruck-Kontrollsystem RDC ist durchgängig verfügbar, allerdings nur in Kombination mit Keyless Ride. Bei den GS-Versionen ist RDC nun im Komfort-Paket enthalten.

BMW R 1250 GS Trophy 2023

Seite 1
Bild 1 von 3

BMW R 1250 GS Adventure Trophy 2023

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

BMW:

5.7.2022

BMW Motorrad Days 2022 in Berlin Blick in die Messehalle Berlin
BMW Motorrad Days 2022 in Berlin Blick in die Messehalle Berlin

BMW Motorrad Days 2022 in BerlinAlles neu, edel – und mit Luft nach oben

Zu Besuch bei den neu ausgerichteten BMW Motorrad Days, die von Garmisch nach Berlin umgezogen sind. Die Veranstaltung bot viele Highlights, aber auch jede Menge Chancen für Verbesserungen. Ob die ausreichen würden, um das zum Teil vergrämte Stammpublikum nach Berlin zu locken, bleibt aber fraglich.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.