Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
1.7.2022

BMW: Updates und frische Farben für 2023Modifikationen bei 25 Modellen!

Wie üblich enthüllt BMW rechtzeitig vor den Sommerferien kleine Pflegemaßnahmen für eine Fülle an Modellen: 25 sind es an der Zahl. Die aus unserer Sicht interessanteste Konfiguration ist der neue Style „GS Trophy“ für die großen GS-Modelle. Infos und Fotos dazu findet ihr hier. Die neuen Konfigurationen sind ab August bestellbar.

Bevor wir über die neue Looks reden, hier zwei allgemeine Infos bzw. Änderungen, die sich quer über die meisten Modellreihen erstrecken:

• Die Funktion „Komfortblinken“ ist nun überall deaktivierbar. Dürfte in der Community nicht so gut angekommen sein.

• Das Reifendruck-Kontrollsystem RDC ist nun für viele Modelle verfügbar, allerdings immer an Keyless Ride gekoppelt (RDC ist ins Keyless-Ride-Steuergerät integriert). 

So, und nun zu den neuen Farben und Styles:

• BMW G 310 R/G 310 GS: Beide bekommen zwei neue Styles, das Naked Bike beschreitet dabei ziemlich aggressive Pfade: Passion und Sport heißen die neuen Varianten. Die kleine GS wiederum lässt sich ab sofort in den Styles Sport und Rallye blicken.

• BMW R nineT Pure/Urban GS/Scrambler. Bei allen drei Modellen kommt eine neue Farbkombinatiomn im Rahmen der Option 719 zum Zug: Underground uni/Lightwhite uni. Bei der Scrambler ist darüber hinaus Pullux metallic/Lightwhite uni neu. Einige bekannte Farben entfallen.

• BMW R 18 Familie. Bei allen Modellen ist die neue Farbkombination Mineralwhite metallic/Meteoric Dust Gold zu haben. Bei R 18 B und Transcontinental steht als Basisfarbe nun Gravityblue metallic zur Verfügung. Die Rückfahrhilfe ist bei der Transcontinental nun serienmäßig verbaut.

• BMW R 1250 RT: Eine neue Farbe gibt’s, sie heißt Meteoric Dust II metallic und ist als Option 719 zu haben.

• BMW S 1000 R: Der Style Basic wird nun in Blackstorm metallic lackiert, der neue Style Sport in Bluestone metallic.

• BMW F 750 GS/850 GS/850 GS Adventure: Die 750 bekommt einen neuen Style Sport in Weiß/Rot/Blau. Die 850 wiederum erhält wie die große GS den neuen Style „GS Trophy“ mit Lackierung in Gravityblue metallic, Windschild Tour, Enduro-Fußrastern und Navi-Vorbereitung. Die F 850 GS Adventure bekommt letztlich den neuen Style Rallye in sehr elegantem Kalamata metallic matt, mit weißem Dekor und Kühlerblenden in Mineralgrau metallic matt.

• BMW F 900 XR: Der Style Sport punktet nun mit einer Lackierung in Racingblue metallic.

• BMW K 1600 GT/GTL: Als Option 719 steht die neue Farbe Meteoric Dust II metallic zur Wahl.

• BMW C 400 X/GT: Der X erhält einen neuen Style namens „Passion“ in Granitgrau metallic mit goldenen Bremssätteln. Der Style Sport glänzt nun Alpinweiß uni und zeigt blaue Räder. Der GT wiederum wird um den Style Exclusive ergänzt, der in Callistograu metallic erscheint und ebenfalls goldene Bremssättel besitzt.

Mehr zum Thema:

BMW:

5.7.2022

BMW Motorrad Days 2022 in Berlin Blick in die Messehalle Berlin
BMW Motorrad Days 2022 in Berlin Blick in die Messehalle Berlin

BMW Motorrad Days 2022 in BerlinAlles neu, edel – und mit Luft nach oben

Zu Besuch bei den neu ausgerichteten BMW Motorrad Days, die von Garmisch nach Berlin umgezogen sind. Die Veranstaltung bot viele Highlights, aber auch jede Menge Chancen für Verbesserungen. Ob die ausreichen würden, um das zum Teil vergrämte Stammpublikum nach Berlin zu locken, bleibt aber fraglich.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.