Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
1.9.2022

Kawasaki Z650 für 2023Jetzt mit Traktionskontrolle!

Die Kawasaki Z650 zählt seit Jahren zu den beliebtesten Modellen der Grünen und liegt auch in den europäischen Rankings konstant unter den Top Ten. Grund genug, der kompakten Fahrmaschine ein weiteres Update angedeihen zu lassen. Für 2023 erhält das 68 PS starke Zweizylinder-Naked-Bike (endlich!) eine serienmäßige Traktionskontrolle. Diese ist in zwei Stufen einstell- und auf Knopfdruck auch abschaltbar.

Damit lässt es Kawasaki aber noch nicht bewenden. Ergänzend zu dem bisher schon verbauten LED-Scheinwerfer und der LED-Heckleuchte arbeiten ab Modelljahr 2023 auch die Blinker mit LED-Technologie.

In Szene gesetzt werden diese Upgrades durch eine neue Farbpalette, bestehend aus drei unterschiedlichen Konzepten. Sehr aufwändig: Der Rahmen wird dabei jeweils in einer anderen Kontrastfarbe lackiert:

• Metallic Phantom Silver mit rotem Rahmen (und roten Rädern!)
• Metallic-Matte Graphenesteel Grey mit grünem Rahmen
• Metallic Spark Black mit schwarzem Rahmen

Die ersten beiden Farbvarianten sollen bereits ab Ende September bei den österreichischen Händlern stehen, in begrenzten Stückzahlen, wie es heißt. Die schwarze Version rückt im Frühjahr nach. Der Preis für die Kawasaki Z650 des Modelljahrs 2023 beträgt 8199 Euro, das sind um 300 Euronen mehr als zuletzt. Gut investiert in die Sicherheit, würden wir meinen.

Seite 1
Bild 1 von 9

Mehr zum Thema:

Naked Bike:

23.11.2022

Honda Hornet 2023 im Test
Honda Hornet 2023 im Test

Test: Honda CB750 Hornet Die Hornisse fliegt wieder

Die Rückkehr einer Legende ist stets ein außergewöhnliches Ereignis. So war es auch heute bei unserem allerersten Roll-Out mit der brandneuen Honda Hornet 2023. Die technischen Daten sorgten vorab für Überraschungen – ganz besonders die Abkehr vom Reihenvierzylinder-Antrieb schien untypisch für eine waschechte Hornet. Wie stehen die Chancen des Hornet-Revivals dem Platzhirschen Yamaha MT-07 das Revier streitig zu machen?

weiterlesen ›

Kawasaki:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.