Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
27.9.2022

Honda CB1000R, Rebel und Monkey 2023Neue Farben

Die neue CB1000R Black Edition aus der Neo Sports Café Familie ist 2023 nicht ganz schwarz. Die Farbvariante Mat Jeans Blue Metallic erweitert das Angebot an der Spitze der Honda-Naked-Bike-Palette. Beide Black Edition Modelle werden außerdem von silbernen Elementen auf dem Tank auf akzentuiert, die zu den Details in Aluminium an den Speichen, der Schwinge, der Motorabdeckung und am Lenker passen. Die Sozius-Sitzabdeckung ist serienmäßig. Die Standardversion der CB1000R wird 2023 zusätzlich in der Lackierung Bordeaux Red Metallic erhältlich sein.

Die CMX500 Rebel, Hondas A2-Führerschein kompatibler kompakter 500 cm3 Cruiser mit Parallel-Twin Motor, ist seit zwei Jahren Europas meistverkauftes Modell im Custom Segment. Die Rebel bietet ein ausgezeichnetes Handling, ist einfach zu fahren und äußerst alltagstauglich, und sie verfügt über eine attraktive Serienausstattung, die eine Anti-Hopping Kupplung, LED-Beleuchtung und eine Ganganzeige umfasst.

Das meistverkaufte Motorrad im Cruiser-Segment der letzten zwei Jahre, die CMX500 Rebel wird in gleich drei neuen Lackierungen zu haben sein: Mat Gunpowder Black Metallic, Pearl Smoky Grey und Candy Diesel Red. Die S-Edition, ausgestattet mit Scheinwerfermaske, Gabelabdeckungen und Faltenbälgen in Schwarz sowie einem Sitz im Diamond-Stitch Stil, gibt es nur in der Farbe Titanium Metallic.

Die sympathische Monkey wird 2023 in der neuen Farbe Pearl Shining Black und in den aktualisierten Farben Banana Yellow und Pearl Nebula Red erhältlich sein. Alle drei präsentieren sich mit farblich abgestimmten Teilen wie Rahmen, Gabel, Schwinge und Stoßdämpfern hinten, sowie einer Sitzabdeckung im Tartan Stil.

Seite 1
Bild 1 von 13
Seite 1
Bild 1 von 11

Mehr zum Thema:

Honda:

23.11.2022

Honda Hornet 2023 im Test
Honda Hornet 2023 im Test

Test: Honda CB750 Hornet Die Hornisse fliegt wieder

Die Rückkehr einer Legende ist stets ein außergewöhnliches Ereignis. So war es auch heute bei unserem allerersten Roll-Out mit der brandneuen Honda Hornet 2023. Die technischen Daten sorgten vorab für Überraschungen – ganz besonders die Abkehr vom Reihenvierzylinder-Antrieb schien untypisch für eine waschechte Hornet. Wie stehen die Chancen des Hornet-Revivals dem Platzhirschen Yamaha MT-07 das Revier streitig zu machen?

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.