Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

Kiosk-Button
menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
peter.schoenlaub@motorrad-magazin.at
7.11.2023

Honda NX500Kompaktes Abenteuer

Im Zuge der Neusausrichtung seiner 500er-Palette vergibt Honda auch neue Namen: Aus der CB500F wurde die CB500 Hornet, aus der CB500X nun die NX500. Nur die CBR500R darf weiterhin den gleichen Namen tragen.

Auch wenn es die neue Modellbezeichnung suggeriert: Allzu viel hat sich für 2024 nicht geändert am freundlichen Adventurebike. Der Zweizylinder mit weiterhin 48 PS blieb unangetastet, auch das Fahrwerk ist sich treu geblieben. Mit einer Ausnahme: Die Räder wurden bei gleichen Dimension deutlich leichter, nämlich um 1,5 Kilo. Gemeinsam mit anderen Einsparungen sollen in Summe drei Kilo verschwunden sein, das Gewicht fahrtfertig liegt daher nun bei 196 Kilo.

Darin enthalten sind auch neue Ausstattungen: etwa die Traktionskontrolle, die nun serienmäßig an Bord ist. Auch einen neuen, helleren LED-Scheinwerfer können wir verbuchen sowie ein zeitgemäßes, farbiges TFT-Display mit fünf Zoll Diagonale und Connectivity-Möglichkeit via Hondas RoadSync-App.

Die neue Honda NX500 wird 2024 in drei Farben erhältlich sein: Grand Prix Red, Matt Gunpowder Black Metallic und Pearl Horizon White.

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

Honda:

19.4.2024

Honda CB500F beim Honda Motorcycle Safety Training 2024
Honda CB500F beim Honda Motorcycle Safety Training 2024

Neu: Honda Sicherheitstrainings in Österreich!Üben und testen an einem Tag!

Honda Österreich führt in diesem Frühjahr erstmals eigene Fahrsicherheitstrainings durch. Teilnehmen kann nur, wer ein Motorrad oder einen Roller von Honda besitzt – dafür zum gestützten Preis. Plus: Zusätzlich stehen einige der neuen Modelle von Honda zum Testen bereit. Alle Infos haben wir hier.

weiterlesen ›

:

23.4.2024

GasGas ES800 Prototyp für 2025
GasGas ES800 Prototyp für 2025

Erwischt: Zweizylinder-Enduro und -Supermoto von GasGas!Neue ES800 und SM800 für 2025?

Unseren Fotografen sind in Mattighofen zwei neue Prototypen mit Reihen-Zweizylinder vor die Linse gefahren: die ersten Straßenmodelle von GasGas mit mehr als einem Zylinder! Was die Austro-Spanier auszeichnet und wann sie auf den Markt kommen sollen, darüber spekulieren wir hier.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.