Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

Kiosk-Button
menu
Christoph Lentsch
Autor: Mag. (FH) Christoph Lentsch
christoph.lentsch@motorrad-magazin.at
25.8.2018

Harley Charity Tour 2018Ein offizielles Dankeschön

Über 450 Harley-Davidson-Fahrer trotzten Hitze und Regen und sammelten bei der 23. Harley-Davidson Charity-Tour von 10. bis 15. August wieder in ganz Österreich Spenden für muskelkranke Kinder. Bei mehreren Zwischenstopps und Events mit insgesamt mehr als 6.000 Besuchern wurde von den Bikern bislang in diesem Jahr die stolze Spendensumme von rund 218.000 Euro „eingefahren“. Bis zur Abschlussgala am 17. November 2018 wird noch fleißig weiter gesammelt und um Spenden zur Unterstützung von muskelkranken Kindern und deren Familien ersucht.

Große Abschlussgala am 17. November 2018 in Wien
Die Abschlussgala der Harley-Davidson Charity-Tour 2018 findet am 17. November in der Gösserhalle in Wien statt. Bis dahin und auch dort werden weiter fleißig Spenden gesammelt. Bei der Gala wird der diesjährige Hauptpreis, das von der Harley-Davidson Company – dem Namensgeber und Hauptsponsor der Charity-Tour – gespendete Motorrad verlost: Eine „Sportster 883 IRON“ im Wert von rund 12.300 Euro.

Zu den prominenten Fans und Unterstützern der Veranstaltung zählten in diesem Jahr neben ORF-Star Dorian Steidl, Fotokünstler Alex List und Entertainer Harry Prünster auch: Staranwalt Manfred Ainedter, Kabarettist Christoph Fälbl, Musical-Darstellerin Maya Hakvoort, der ehemalige ORF-Wetterprophet Carl Michael Belcredi, Schauspielerin Edith Leyrer, TV-Moderator Dominic Heinzl, Tanzprofi Yvonne Rueff, Günther Bernert von der Österreichischen Muskelforschung, Charity-Tour-Gründer und WKO-Zweirad-Obmann Ferdinand O. Fischer, Star-Architekt Heinz Busch sowie SheSays-Frontfrau GuGabriel. Neben dem Engagement und der Unterstützung aller privaten Spender und aktiven Biker ermöglichten auch heuer großzügige Sponsoren aus der Wirtschaft, wie Mail Boxes Etc. (MBE) mit ihrem Chef Dieter Baier, Lucky Car mit Geschäftsführer Ossi Matic, Harley-Davidson Österreich, Händler wie Zündwerk, Motodrom Klagenfurt, Clocktower Graz, Juda, Fischer´s Harley-Davidson Wien, FILL, Q19, huma eleven, Jeep, die Kommunikationsagentur The Skills Group, Profi Trade mit CEO Werner Vogl, Europark Salzburg, die Seefestspiele Mörbisch und die Tourband Lee´s Revenge das großartige Ergebnis von 218.000 Euro. Alleine die von Toni Aichenauer privat initiierte Spendenaktion „Tonis Tour 2018“ trug dazu 42.700 Euro bei – ein absoluter Rekord eines Privatspenders.

Fotos (© Harley-Davidson Charity-Fonds/Andreas Pokorny)

Mehr zum Thema:

Cruiser:

Harley-Davidson:

:

19.4.2024

Honda CB500F beim Honda Motorcycle Safety Training 2024
Honda CB500F beim Honda Motorcycle Safety Training 2024

Neu: Honda Sicherheitstrainings in Österreich!Üben und testen an einem Tag!

Honda Österreich führt in diesem Frühjahr erstmals eigene Fahrsicherheitstrainings durch. Teilnehmen kann nur, wer ein Motorrad oder einen Roller von Honda besitzt – dafür zum gestützten Preis. Plus: Zusätzlich stehen einige der neuen Modelle von Honda zum Testen bereit. Alle Infos haben wir hier.

weiterlesen ›

1.3.2024

KTM 30 Jahre Duke Feier am Salzburgring
KTM 30 Jahre Duke Feier am Salzburgring

30 Jahre KTM Duke – die Feier21. Juni am Salzburgring

Die Duke feiert Jubiläum! Vor 30 Jahren wurde das erste so benannte Modell von KTM auf den Markt gebracht, seitdem wurden die Herzöge und Großherzöge aus Mattighofen zu Bestsellern und Kultmodellen. Am 21. Juni findet zu Ehren des Jubiläums ein großes Fest am Salzburgring statt – wir haben alle Infos dazu!

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.