Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
26.6.2018

Husqvarna Urban City RideJETZT SELBER TESTEN!

Sie zählen zu den ganz großen Highlights des aktuellen Motorrad-Jahrgangs: die neuen Straßenbikes der austro-schwedischen Marke: Vitpilen 401, Svartpilen 401 und Vitpilen 701. Einen umfangreichen Vergleich der beiden 401 haben wir übrigens in Motorradmagazin-Ausgabe 4/18 gebracht, ein Shoot-out mit der 701 gegen andere Neo-Klassiker dieser Leistungsklasse folgt in einem der kommenden Hefte.

Wer die smarten Bikes nun selbst im urbanen Umfeld testen will, der hat Anfang Juli dazu Gelegenheit – mitten in Wien!

WO? Start- und Sammelpunkt ist das Café Français im Stadtpark (Johannesgasse 33, direkt neben dem Kursalon).

WANN? Am 4. und 5. Juli, jeweils zwischen 16 und 21 Uhr. Zur jeden vollen Stunde startet eine Stadtrunde.

WIE? Um sicher dabei zu sein, einfach vorher per Mail anmelden – mit eigenem Namen, gewünschtem Datum, Uhrzeit und Modell. Los geht’s! Das Mail schickt ihr an: rideout@emmotions.com


Mehr zum Thema:

Husqvarna:

5.11.2019

Rechte Seitenansicht der Husqvarna 701 Enduro LR Modelljahr 2020
Rechte Seitenansicht der Husqvarna 701 Enduro LR Modelljahr 2020

Husqvarna 701 Supermoto / Enduro / Enduro LR 2020Technologietransfer

Husqvarna 701 Enduro und 701 Supermoto bekommen 2020 schräglagenabhängige Assistenzsysteme nach Vorbild ihrer 690er-KTM-Schwestern implantiert. Die neue Husqvarna 701 Enduro LR verspricht ausgedehnte Globetrotter-Ausfahrten ohne Zwangspause an der Zapfsäule.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.