Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
21.8.2019

Harley-Davidson FXDR 114Preissturz!

Es kommt selten genug vor, dass ein Motorrad signifikant günstiger wird – erst recht bei Harley-Davidson. Für die im vergangenen Jahr eingeführte FXDR 114 machen die Amerikaner nun eine Ausnahme und senken den Preis um exakt 3100 Euro in Österreich! Damit kostet der straßenzugelassene Drag Racer in Österreich ab sofort nur mehr 26.395 statt bislang 29.495 Euro. Der Preis in Deutschland klingt noch sympathischer: 21.995 Euro.

Technisch bleibt die FXDR 114 unangetastet, leistet weiterhin 90 PS bei 4500 U/min und ein maximales Drehmoment von saftigen 160 Newtonmeter bei 3500 U/min. Wer die FXDR in Racing-Action erleben will: Unten findet ihr unsere Reportage vom Journalisten-Drag-Race in Portugal!

" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen>

Mehr zum Thema:

Cruiser:

7.11.2019

BMW R 18 /2 in Rot fahrend vor städtischer Kulisse von links nach rechts
BMW R 18 /2 in Rot fahrend vor städtischer Kulisse von links nach rechts

BMW R 18 /2Bayrischer Performance-Cruiser

Der Countdown läuft: Im Spätsommer 2020 sollen de großen bayrischen Cruiser bei den Händlern stehen. Inzwischen gibt dieses neue Concept einen weiteren Vorgeschmack auf das, was wir in Kürze erwarten dürfen. Die Strich-Zwei bringt dabei eine Prise Sportlichkeit ins Spiel und will mit hochwertigen Komponenten und kleiner Scheinwerferverkleidung ein Statement als Performance-Cruiser abgeben.

weiterlesen ›

Harley-Davidson:

5.11.2019

Das Naked Bike Harley-Davidson Bronx im Stand von der rechten Seite bei Sonnenuntergang
Das Naked Bike Harley-Davidson Bronx im Stand von der rechten Seite bei Sonnenuntergang

H-D Bronx 2021Streets of New York

Voraussichtlich zu Jahresende 2020 soll der erste Mittelklasse-Streetfighter von Harley-Davidson verfügbar sein. Er wird Bronx heißen und vom brandneu entwickelten, flüssigkeitsgekühlten „Revolution Max" Motor mit 975 Kubik Hubraum angetrieben werden. Wir haben die ersten Fotos des produktionsreifen US-Naked-Bikes! 

weiterlesen ›

:

8.1.2020

weiße Triumph Street Triple S 2020 Seitenansicht rechts
weiße Triumph Street Triple S 2020 Seitenansicht rechts

Triumph Street Triple S 2020Streety für den A2-Führerschein

In Sachen Attitüde und Styling steht die neue, kostengünstige Triumph Street Triple S 2020 dem edlen Spitzenmodell Street Triple RS in nichts nach. Mit ihrem gesetzeskonform drosselbaren 660-Kubik-Dreizylinder mit maximal 95 PS ist sie obendrein erste Wahl für A2-Führerscheinbesitzer.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.