Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
11.2.2020

Triumph Street Triple R 2020Klein, aber feiner

Mittlere Geschwister haben’s oft gut: Sie können sich vom größeren Bruder oder von der größeren Schwester etwas abschauen, werden aber nicht so verzärtelt wie das Nesthäkchen. In der Modellpalette der Triumph Street Triple nimmt diese Rolle die R ein. Sie ist nicht ganz so zugespitzt und elitär wie die RS, aber auch nicht so zart und sanft wie die seit kurzem nur mehr als A2-Bike angebotene S. Der goldene Weg der Mitte, wenn man so will – und der wird 2020 nochmals attraktiver. Die Triumph Street Triple R bekommt nun nämlich auch die neue Front mit LED-Scheinwerfer, viele Verbesserungen und erweiterte Ausstattungsumfänge – wird dabei aber deutlich günstiger! In Österreich sinkt der Preis für das 118-PS-Nakedbike von 12.300 auf 11.200 Euro, in Deutschland zahlt man nur mehr 9450 Euro. Was sich alles genau getan hat, lest Ihr in der folgenden Übersicht.

Design Street Triple R: Die neue R kommt deutlich schärfer daher, mit einem komplett neuen Bodywork, einschließlich Flyscreen, Lufteinlass, Seitenverkleidungen, Heckpartie und neuen Spiegeln mit verbesserten Einstellmöglichkeiten. Flyscreen und Lufteinlass sind jetzt ausgeprägter und greifen die Form der neuen Doppel-LED-Scheinwerfer auf, die nicht nur besser aussehen, sondern auch besser sehen. 2020 sind zwei neue Farben und Designs erhältlich, Sapphire Black und Matt Silver Ice, beide mit Akzenten in Diablo Red und Aluminium Silver, handgemalten roten Zierstreifen an den Felgen und dem charakteristischen roten Heckrahmen.

Motor Street Triple R: Der charakterstarke 765 cm³-Motor der Street Triple R erhielt ein Euro-5-Update. Die Spitzenleistung liegt nach wie vor bei 118 PS (12.000 U/min), das Spitzendrehmoment bei 77 Nm (9.400 U/min). Doch dank um sieben Prozent reduzierten rotierenden Massen soll der Motor reaktionsschneller sein und einen stabilen Drehmomentverlauf im unteren und mittleren Bereich liefern. Auch die Airbox und die Auspuffanlage wurden verbessert, was einen noch kernigeren Triple-Sound ermöglichen soll. Genau wie das Spitzenmodell RS verfügt die Street Triple R über ein überarbeitetes Getriebe. Hinzu kommt eine drehmomentunterstützte Anti-Hopping-Kupplung.

Ausstattung Street Triple R: Ab sofort verzögern Brembo M4.32 Vierkolben-Radial-Monoblock-Vorderradbremszangen inklusive Belägen mit optimierter Mischung das 168 Kilo (trocken) leichte Naked Bike. Das Fahrwerk ist mit einer Showa 41-mm-Separate-Function-Big-Piston-USD-Gabel vorne und einem Showa Monoshock mit Ausgleichsbehälter hinten sehr sportlich ausgestattet. Die Vorspannung sowie Druck- und Zugstufendämpfung ist bei beiden voll einstellbar. Bereift ist die R mit Pirellis Allround-Sportreifen Diablo Rosso III. Elektronisch ist die Street Triple R jetzt serienmäßig mit einem Schaltassistenten zum kupplungsfreien Hoch- und Runterschalten ausgestattet. Drei Fahrmodi stehen zur Verfügung: Straße, Regen und Sport. Sie passen die Einstellungen für Gasannahme und Traktionskontrolle an und sind während der Fahrt über die LCD-Instrumente der Street Triple R mühelos auswählbar. Der Regen-Modus begrenzt die Spitzenleistung auf 100 PS. Abgerundet wird die technische Ausstattung der Street Triple R durch Ride-by-Wire, ABS und eine Traktionskontrolle.

Ausstattung und Neuerungen Triumph Street Triple R 2020:

  • Verbesserte Bremsen von Brembo
  • Hochwertige, voll einstellbare Showa-Federelemente
  • Pirelli Diablo Rosso III Sportreifen
  • Neu: TRIUMPH Schaltassistent für kupplungsfreies, schnelles und komfortables Hoch- und Runterschalten
  • Drei Fahrmodi (Straße, Regen und Sport)
  • ABS und Traktionskontrolle
  • Neu: markante Doppel-LED-Scheinwerfer
  • Neu: sportliches, modernes Bodywork
  • Neu: kompakt-stylisher Schalldämpfer
  • Neu: Spiegel mit besseren Einstellmöglichkeiten
  • Neue Farben und Designs mit markantem, rot lackiertem Heckrahmen
  • Günstiger im Preis: Die neue Street Triple R ist in Deutschland und Österreich rund 1.000 Euro günstiger zu haben als das Vorgängermodell.
  • Version mit niedrigerer Sitzhöhe (780 mm) erhältlich
  • Mehr als 60 Original-Zubehörteile für mehr Leistung, Schutz, Komfort und Stil
  • Neu: LED-Lauflichtblinker
  • Neu: wasserdichtes Gepäcksystem mit Schnellmontagefunktion
  • Neu: farblich abgestimmter Motorspoiler und Sitzabdeckung sowie neue Flyscreen-Scheibe
  • Neu: gefräste Spiegel und Bremsflüssigkeitsbehälter
  • Arrow-Slip-on-Schalldämpfer, Heck-Umbaukit, innenverkabelte Heizgriffe, Aufnahmen für Paddock-Ständer

Technische Daten Triumph Street Triple R 2020:

Typ Reihen-Dreizylinder, flüssigkeitsgekühlt, 12 Ventile, DOHC
Hubraum 765 cm³
Bohrung / Hub 77,99 x 53,38 mm
Verdichtung 12,5: 1
Max. Leistung 118 PS (86,8 kW) bei 12.000 U/min
Max. Drehmoment 77 Nm bei 9.400 U/min

Vorderreifen 120/70 ZR 17
Hinterreifen 180/55 ZR 17
Vorderradaufhängung 41 mm Showa Separate-Function-Big-Piston-USD-Gabel (SF-BPF); Vorspannung, Druck- und Zugstufe einstellbar
Hinterradaufhängung Showa-Monoshock mit Ausgleichsbehälter, Vorspannung, Druck- und Zugstufe einstellbar
Vorderradbremse 2 x 310 mm Bremsscheiben, radiale Brembo M4.32 4-Kolben-Festsättel, ABS
Hinterradbremse 220 mm Bremsscheibe, Brembo-Einkolben-Schwimmsattel, ABS

Fahrzeuglänge 2.055 mm
Breite (Lenker) 775 mm
Höhe (ohne Spiegel) 1.065 mm (LRH*-Version 1.045 mm)
Sitzhöhe 825 mm (LRH-Version 780 mm)
Radstand 1.405 mm
Lenkkopfwinkel 23,5° (LRH-Version 24,5°)
Nachlauf 98,3 mm (LRH-Version 102,7 mm)
Trockengewicht 168 kg
Tankinhalt 17,4 l

Seite 1
Bild 1 von 45

Mehr zum Thema:

Naked Bike:

Triumph:

:

26.3.2020

BMW R 18 Pure fahrend von links nach rechts in Schwarz
BMW R 18 Pure fahrend von links nach rechts in Schwarz

BMW R 18 PureDie Tuba bläst der Huber

Unsere Erlkönigprofis erwischten eine Spielart, die das Basismodell der neuen BMW R 18 sein könnte, in Anlogie zur R nineT Pure vielleicht dei R 18 Pure? Eyecatcher sind auf jeden Fall aber auf jeden Fall zwei Schalldämpfer, die eher an Tubas erinnern als an schlanke Trompeten – bauchige, glänzende Monster. Ein Ablenkungsmanöver oder metallisch gewordener Ernst?

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.