Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
4.3.2020

KLIM ArtemisSaisonfarben

Die Motorrad-Textilkombi Artemis des Adventure-Spezialisten Klim ist aus einem 2-Lagen GORE-TEX-Laminat gearbeitet und sorgt mit seiner atmungsaktiven Membrane für ein trockenes Komfortklima. Insgesamt sorgen ganze 14 regulierbare, speziell für Damen positionierte Belüftungsöffnungen in der Jacke Hose für eine umfangreiche Ventilation und effektive Kühlung. Selbst die Protektoren-Taschen sind aus KLIMATEK Mesh, so wird Hitzestau unter den Protektoren verhindert. Ein damenspezifischer Schnitt und zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Anpassung optimieren zudem den Tragekomfort. Ausgestattet mit einem umfassenden Level 2 Protektoren-System von D3O, extrem robustem Karbonite Ripstop-Overlayern an Schultern, Ellenbogen und Knien sowie hochwertigen, langlebigen 3M ScotchLite Reflektoren bietet die Artemis von KLIM auch ein Premium-Sicherheitspaket mit CE AA Zertifizierung.

www.klim.com/dealer-locator.html

Farben:
Artemis Jacke und Hose: Dunkel-Grau, Kinetik Blue und Sage Hi-Vis

Grösse:
Artemis Jacke: SM bis 2XL
Artemis Hose: 4 -16 und 6 -12 in Überlänge

Preis:
Artemis Jacke: € 800,00 / Artemis Hose: € 655,00 (Normal) bzw. € 635,00 (Lang)

Details Klim Artemis:

  • GORE-TEX 2-Lagen Performance-Shell
  • Karbonite Ripstop Overlayer an Schultern, Ellenbogen und Knien
  • Maximale Ventilation durch 14 Belüftungsöffnungen
  • D3O Protektoren, CE LEVEL 2 (Komplettausstattung)
  • Kühlende Klimatek Mesh Protektorentaschen
  • 3M Scotchlite Reflektoren

Mehr zum Thema:

Offroad:

:

22.6.2020

Ventz rider cooling system im Test
Ventz rider cooling system im Test

Ventz Ärmelbelüftung im TestSteife Brise

Bis zu 25 Prozent Abkühlung verspricht Ventz, ein Motorrad-Gadget aus Großbritannien, das ein wenig an das Ram-Air-System eines Motorrades erinnert. Die halbrunden Lüftungsöffner werden einfach zwischen Handgelenk und Ärmelbund gesteckt und mittels integrierter Plastik-Klammer fixiert. So pfeift der Fahrtwind ungehindert über die Unterarme in die Jacke und sorgt für einen Bernoulli-Effekt, die Hitze entweicht aus der Bekleidung. 

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.