Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
16.7.2020

BMW F 750 GS und F 850 GSNeue Mittelklasse-GS und Adventure

Die neue BMW F 750 GS 2020:

Die 750er kommt in Lightwhite uni, im Style Sport oder als „Edition 40 Years GS“ sowie mit erweiterter Serienausstattung. Ganz dem Jubiläum „40 Jahre GS“ verschreibt sich die optisch auffällig gestaltete BMW F 750 GS „Edition 40 Years GS“ mit dem „40 Years GS“-Schriftzug auf den Verkleidungsseitenteilen. Mit gelben Handprotektoren und einer in Schwarz/Gelb gehaltenen Sitzbank mit GS-Schriftzug zitiert sie unverkennbar eine Ikone aus 40 Jahren GS-Geschichte: die BMW R 100 GS. In Schwarz matt uni lackierte Felgen, ein silberner Lenker sowie eine galvanisierte Kühlerblende runden den exklusiven Jubiläumsauftritt ab.

Die neue BMW F 850 GS 2020:

Schon auffällig in der Basisfarbe Racingred uni, noch unverwechselbarer im Style Rallye oder als „Edition 40 Years GS“ sowie mit erweiterter Serienausstattung. Die neue BMW F 850 GS tritt in der Basisfarbe Racingred uni mit ebenfalls in Fahrzeugfarbe lackierter Tankmittelabdeckung an. Im Kontrast dazu stehen in Schwarz beschichtete Gabelstandrohre, schwarze Felgen sowie eine in Schwarz/Grau gehaltene Sitzbank. Im Style Rallye und der Farbe Racingblue metallic betont die BMW F 850 GS zusammen mit den Handprotektoren, den schwarzen Gabelstandrohren und der schwarz-roten Sitzbank ihren sportlichen Charakter. Edel wirken auch die in Gold gehaltenen Felgen sowie die galvanisierte Kühlerblende.

Das Jubiläumsmodell kommt in der Farbe Blackstorm metallic mit „40 Years GS“-Schriftzug auf den Verkleidungsseitenteilen. Exklusive gelbe Handprotektoren, goldene Felgen und eine in Schwarz/Gelb gehaltene Sitzbank mit GS-Schriftzug sorgen für auffällige Akzente. Schwarze Gabelstandrohre sowie eine galvanisierte Kühlerblende sind weitere Kennzeichen dieser Jubiläumsedition. Eine zusätzliche Aufwertung der Serienausstattung erfuhr die BMW F 850 GS in Form einer Windschildverstellung sowie eines TFT-Displays inklusive komfortabler Connectivity-Funktionen. 

Die neue BMW F 850 GS Adventure 2020:

Ab sofort erhältlich in den Farbvarianten Icegrey uni, im Style Rallye oder als „Edition 40 Years GS“ sowie mit erweiterter Serienausstattung. Besonders der Style Rallye mit der Farbe Kalamata metallic matt streicht die sportliche Seite der GS heraus. Zusammen mit in Gold gehaltenen Felgen und Gabelstandrohren wirkt die neue BMW F 850 GS Adventure damit dynamisch und edel zugleich. Das Windschild Sport und eine in Schwarz/Grau bezogene Rallye-Sitzbank mit 890 mm Sitzhöhe verstärken den sportlichen Auftritt der BMW F 850 GS Adventure.

Auch die neue BMW F 850 GS Adventure widmet sich als „Edition 40 Years GS“ dem runden Geburtstag der BMW GS Modelle. Das Sondermodell in Blackstorm metallic verfügt über einen „40 Years GS“-Schriftzug und gelbe Handprotektoren, schwarz beschichtete Gabelstandrohre, in Gold gehaltene Felgen sowie eine in Schwarz/Gelb bezogene Doppelsitzbank mit 860 mm Sitzhöhe. Zusätzlich serienmäßig an Bord ist nun ein TFT-Display inklusive komfortabler Connectivity-Funktionen.

Neue Sonderausstattungen BMW GS 2020:

Für alle Mittelklasse-GS-Modelle wurde die Fahrmodi Pro überarbeitet. So sorgt eine geänderte Gaskennlinie im Fahrmodus DYNAMIC wie bei den GS-Modellen mit Boxermotor jetzt für noch mehr Dynamik und Fahrspaß. Zudem sind die Motorschleppmomentregelung (MSR) sowie die Dynamic Brake Control (DBC) nun Bestandteile von Fahrmodi Pro. Außerdem kann lässt die Vorauswahl bis zu vier Fahrmodi für die Tasterbelegung an der rechten Lenkerarmatur (Bei der BMW F 750 GS jedoch nur in Verbindung mit der Sonderausstattung Connectivity) zu.

Für alle drei Mittelklasse-Modelle ist nun eine extra niedrige Sitzbank sowie eine geänderte Tieferlegung als Sonderausstattungen verfügbar. Für die BMW F 850 GS und die BMW F 850 GS Adventure bietet das Original BMW Motorrad Zubehör nun einen Halter zur Aufnahme des BMW Motorrad Navigator, der die Montage oberhalb des serienmäßigen TFT-Displays ermöglicht. 

Nach den neuen Homologationsvorschriften darf zukünftig keine vollständige Abschaltbarkeit des ABS mehr möglich sein, daher stellen die Fahrmodi Enduro und Enduro Pro hierfür entsprechend angepasste Regelungen zur Verfügung. Im Fahrmodus Enduro Pro (nur BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure) ist eine Abschaltbarkeit der ABS-Funktion am Hinterrad weiterhin gegeben. Außerdem wird der Zusatz „HP“ auf keinem BMW-Originalzubehör mehr zu sehen sein. 

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

BMW:

15.10.2020

Die neue BMW R 1250 RT Modelljahr 2021 im Style Elegante stehend mit Fahrer, seitlich vor einem See
Die neue BMW R 1250 RT Modelljahr 2021 im Style Elegante stehend mit Fahrer, seitlich vor einem See

BMW R 1250 RT – 2021Mit Navi, Radar und neuem Gesicht

BMW beschert seinem Boxer-Tourer für 2021 ein radikales Update. Als erste Bayrische wird sie mit einem Abstandsradar ausgerüstet, dazu bekommt sie ein Mega-Display, das auch eine Kartendarstellung fürs Navi ermöglicht. Alles über diese und viele weitere Updates lest ihr hier.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.