Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
2.9.2020

Royal Enfield Classic 500 Tribute Black Abschiedsstück

Mit einer limitierten Sonderausgabe, der Classic 500 Tribute Black, nimmt die britisch-indische Motorradmarke gebührenden Abschied vom beliebten 500ccm-Einzylinder und läutet das neue Zeitalter der EURO-5-Modelle ein. Nur 1000 Stück der schwarzen Special Edition werden ab September nach Vorbestellung und bei ausgewählten Händlern in Europa erhältlich sein, 210 davon in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ausgezeichnet sind die Einheiten mit einer fortlaufenden Seriennummer sowie dem Schriftzug „End of Build“. 

Von Hand gezogene Tankzierstreifen und originales Motorradzubehör, darunter ein Canvas Packtaschen-Satz mit Halter, schwarze Touringspiegel, Fahrer- und Beifahrer-Touringsitze und ein gefräster Alu-Öleinfülldeckel sind weitere edle Details an diesem einzigartigen Sammlerstück. Die Classic 500 Tribute Black kostet in Österreich ab € 6.599,-.

www.royalenfield.com/de

Mehr zum Thema:

Retro-Bike:

Royal Enfield:

6.2.2020

Royal Enfield Classic 500 in Gunmetall Black stehend schräg von vorne
Royal Enfield Classic 500 in Gunmetall Black stehend schräg von vorne

Royal Enfield Bullet wird eingestellt!Last Call!

Die Euro-5-Norm fordert ein weiteres Opfer: Ende des Jahres wird Royal Enfield seine Modelle mit dem 500er-Single in Europa vom Markt nehmen – das betrifft die legendäre Bullet und die Classic. Beide Modelle sind heuer noch in breiter Vielfalt verfügbar. Zum Abschied wird ab Mai noch ein auf 1000 Stück limitiertes Sondermodell, die Classic 500 Tribute Black, aufgelegt.

weiterlesen ›

15.6.2019

Royal Enfield 650 GT Umbau zur Nought Tea GT in Rot schräg von vorne stehend
Royal Enfield 650 GT Umbau zur Nought Tea GT in Rot schräg von vorne stehend

Royal Enfield Nought Tea GTRetro für den Racetrack

Auf den Wheels & Waves 2019 präsentierte Royal Enfield eine Reihe an spannenden Custombikes. Eine der speedigsten Varianten ist die Nought Tea GT, die von den britischen Spezialisten von Harris Perfomance krieiert wurde. Der wunderschöne Zweizylinder-Café Racer wurde zu einem klassischen Retro-Racebike umgestaltet – mit vielen edlen Teilen.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.