Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
21.9.2022

Pirelli Supercorsa V4Neue Generation

Die Erfahrungen aus der Superbike-WM sollen die neueste Generation des Pirelli Supercorsa in all seinen Ausführungen noch besser gemacht haben. Seit 2004 beliefert Pirelli exklusiv die schnellste „seriennahe“ Motorradrennserie der Welt. 

Nachdem Pirelli 2005 den Diablo Superbike Slickreifen für den exklusiven Renneinsatz auf den Markt gebracht hatte, präsentierte Pirelli 2007 den Rennreifen Diablo Supercorsa SC, dem 2008 der SP (Sport Production) folgte.

Im Gegensatz zu den SC-Versionen mit reinen Rennreifenmischungen hat der SP eine Dual-Compound-Lösung mit einer Rennreifenmischung an den Schultern und einer Straßenmischung im mittleren Bereich für bessere High-Speed-Tauglichkeit und höhere Laufleistung.

Mit dem DIABLO Supercorsa V4 schließt Pirelli den Erneuerungsprozess der vierten Generation der DIABLO Reifenfamilie ab, der 2021 mit dem DIABLO ROSSO IV begann und 2022 mit dem DIABLO ROSSO IV Corsa fortgesetzt wurde. 

Mehr zum Thema:

Supersport:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.