Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
4.10.2018

Suzuki RM-Z250 2019Überflieger überarbeitet

Die Suzuki RM-Z250 wurde 2004 eingeführt und 2010 mit der ersten elektronischen Benzineinspritzung bei einem Suzuki Viertakt-Crosser upgedatet. Der Suzuki Hole Shot Assist, eine Launch Control für einen optimalen Start, folgte schließlich 2016. Nun hat Suzuki die 250er komplett überarbeitet und in den drei wesentlichen Punkten Leistung, Handling und Bremskraft verbessert. Zudem tritt sie nun im Design der großen Schwester RM-Z450 auf, mit blauer Sitzbank und Tank.

• 5% mehr Leistung und besseres Ansprechverhalten
• Verbessertes Traction-Management basierend auf Gasgriffstellung, Gang und Motordrehzahl
• Verbesserte Suzuki Holeshot Assist Control (S-HAC)
• Zwei Einspritzdüsen 
• Überarbeiteter Auspuff
• Neues Übersetzungsverhältnis 

• Neuer Rahmen und Schwinge
• Neue Gabel
• Überarbeitetes Federbein
• Renthal Fatbar Aluminum Lenker 
• Neue DUNLOP Reifen 
• Design der RM-Z450 
• Größere Bremsscheiben und verbesserte Bremszangen
Suzuki Holeshot Assist Control:

- Mode A: Drehzahl wird beim Start angepasst  - für harten Untergrund, schlechten Grip -  Zündung wird optimiert für bestmögliche Traktion

- Mode B:  Aggressives Ansprechverhalten - normale Offroad-Bedingungen - frühe Zündung 

*Die Holeshot Assist schaltet sich nach 6 Sekunden ab, oder wenn der Fahrer in den 4. Gang schaltet oder vom Gas geht.
Motorrad Bildergalerie: Suzuki RM-Z250 2019

Mehr zum Thema:

Motocross:

Suzuki:

:

23.9.2021

Ducati DesertX 2022 in der Wüste quer fahrend von links nach rechts
Ducati DesertX 2022 in der Wüste quer fahrend von links nach rechts

Ducati DesertX kommt!Neues Adventurebike mit 21 Zoll und Testastretta!

Ducati hat seinen Fahrplan zur Enthüllung seiner 2022er-Modelle bekanntgegeben: Beginnend mit 30. September wird alle zwei Wochen ein neues Modell enthüllt. Der Höhepunkt folgt am Ende: Am 9. Dezember wird die Ducati DesertX enthüllt. Wir haben schon erste Infos und Fotos.

weiterlesen ›

19.9.2021

Kawasaki Z900 SE fahrend von vorne
Kawasaki Z900 SE fahrend von vorne

Kawasaki Z900 SE 2022Stärkere Bremsen, besseres Fahrwerk

Kawasaki setzt seine Strategie fort, seinen Standardmodellen eine edlere Version zur Seite zu stellen. Nach Z H2 SE, der Versys 1000 SE und Z900RS SE ist nun die beliebte Z900 an der Reihe. Für 2022 erhält sie eine Premiumvariante zur Seite gestellt, die sich durch Aufwertungen beim Fahrwerk kennzeichnet: die Z900 SE.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.