Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
9.10.2019

Kawasaki Z H2 SuperchargeDie Naked-Rakete kommt!

Seit 2015 ist der Kompressor-Supersportler Kawasaki Ninja H2 nun auf den Markt, darauf folgte der Sporttourer namens H2 SX – und 2020 ergänzt nun endlich das Naked Bike mit Kompressor-Schub die Familie. Ein Name für den neuen Star ist seit haute auch bekannt: Z H2 Supercharge. Die Enthüllung wird am 23. Oktober anlässlich der Tokyo Motor Show stattfinden, wir zeigen hier einen offiziellen Teaser, in dem man schon die Seitenansicht der Rakete erkennt. Daran lässt sich gut ablesen, dass die Z H2 Supercharge ein waschechtes Naked Bike sein wird, mit recht voluminösem Tank, spitzem Heck und einer Lichtmaske, die an die zuletzt präsentierten Z-Modelle erinnert, vor allem an die Z900.

Wie viel Leistung hier zur Verfügung steht, ist derzeit noch offen. Wir rechnen allerdings damit, dass Kawasaki die Power ungefähr auf dem Niveau von Ninja und SX belässt, also bei 200 PS. Wird sicher auch davon abhängen, wie sehr sich hier die Euro-5-Norm bemerkbar macht, die für neue Modelle ja bereits ab 2020 gilt. Bei allen bisher schon veröffentlichen Euro-5-Modellen mussten wir allerdings keine Abstriche verzeichnen, hoffen wir also, dass es auch bei Kawasaki ohne Leistungseinbußen vonstatten geht. Aber auch wenn ein paar PS auf der Strecke bleiben, wird die Z H2 Supercharge wohl die Rolle der stärksten Serien-Z aller Zeiten einnehmen.

Kawasaki tritt jedenfalls selbstbewusst auf und spricht davon, dass der 23. Oktober ein Meilenstein in der Geschichte der Z-Familie darstellen wird. Die neue dramatische Z werde eine lang erwartete Morgendämmerung in der hart umkämpften Kategorie der Supernakeds einläuten, heißt es nicht ohne Pathos. Wir sind mehr als gespannt – und wissen am 23. Oktober mehr.

" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen>

Mehr zum Thema:

Naked Bike:

23.11.2022

Honda Hornet 2023 im Test
Honda Hornet 2023 im Test

Test: Honda CB750 Hornet Die Hornisse fliegt wieder

Die Rückkehr einer Legende ist stets ein außergewöhnliches Ereignis. So war es auch heute bei unserem allerersten Roll-Out mit der brandneuen Honda Hornet 2023. Die technischen Daten sorgten vorab für Überraschungen – ganz besonders die Abkehr vom Reihenvierzylinder-Antrieb schien untypisch für eine waschechte Hornet. Wie stehen die Chancen des Hornet-Revivals dem Platzhirschen Yamaha MT-07 das Revier streitig zu machen?

weiterlesen ›

Kawasaki:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.