Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
26.8.2020

BMW R 100 RS LillyJugend kann

Was die meisten von uns ihr Leben lang nicht zustande bringen, hat der Hamburger Dennis Schuck bereits mit achtzehn Jahren erledigt: Zwischen September 2019 und Juni 2020 restaurierte und customisierte er eine alte BMW R 100 RS und gab dem stolzen Werk den Namen seiner verstorbenen Großmutter. "Ich wollte aus etwas Altem Neues schaffen: Die alten, unschlagbaren Motoren und die einfache Technik plus die Innovationen der Elektrik/Elektronik von Heute. Das Schrauben hat genau so lange gedauert wie das Ergooglen und Recherchieren der Teile, um das Konzept zu finden und zu erschaffen." Wir wissen nicht, wie man im Alter von 18 Jahren schon so weit sein kann, aber in Dennis wohnt definitiv eine alte Seele. Ob da nicht bald BMW an die Tür klopft...

Arbeiten an der BMW R 100 RS: 

  • Alles auseinander genommen und gereinigt
  • Neue Schutzbleche vorne und hinten (Hinten ist eine Eigenkonstruktion)
  • Neue Federbeine von Ikon, Gabel überholt, sowie 5 cm tiefergelegt
  • Räder neu ein speichen lassen, sowie schwarz pulvern lassen, Neue Reifen Heidenau K34
  • Neuer LED Scheinwerfer von JW Speaker, Neue LED Scheinwerfer Halter
  • Komplett neues LSL Lenker, sowie Armaturen (Bremsverstärker, Schalter, Griffe, Spiegel) von Motogadget, Brembo und Rizoma) Kabel sind im Lenker verlegt, Der Lenkungsdämpfer neu lackiert, sowie die Einstellungsschraube geändert, Tacho: Motoscope Pro von Motogadget mit der BreakoutBox A
  • Besonderer Tankdeckel, der extra schwarz eloxiert wurde mit sehr eleganter Lösung zu öffnen (runter drücken, ein bisschen drehen, dann ploüpt er hoch und kann normal aufgedreht werden
  • Neue BMW-Emblems
  • Tank neu lackiert in matt Grau und von innen neu beschichtet
  • Alle Benzinschläuche erneuert, sowie die Benzinhähne und Filter
  • Joke Züge direkt am Vergaser, K&N Luftfilter, Vergaser geputzt, Neue Zündkabel, sowie Zündkerzen und Stecker
  • Motor schwarz seidenmatt lackiert und neue Ventildeckel, Motorhaube neu mit integriertem Zündschloss
  • Neue Fußrasten von ABM mit neuer Platzierung
  • Eigenkonstruktion der Hinterradbremse! EINZIGARTIG, war äußerst schwer zu lösen, den Punkt zu finden, sodass bei Einfederung nicht gebremst wird
  • Hattech Gunball Auspuffanlage, vorverlegte Lage der Auspuffanlage, Neue Krümmer aus Edelstahl
  • Neuer Batteriekasten unter dem Getriebe mit neuer Batterie
  • Alle Teile sind natürlich neu lackiert worden
  • Neuer Heckrahmen (Sport Evolution) mit integriertem Rücklicht (Eigenkonstruktion)
  • Sitzbank mit integriertem Rücklicht
  • Kennzeichenplatte (Eigenkonstruktion, sowie der Halter) mit Katzenauge
  • Neue Hupe

Die Elektronik

  1. Neue Generator Elektronik, alle Kabel ausgetauscht
  2. Versteckte Kabelführung für Rücklicht etc.
  3. Neue Sensoren
  4. Munit blue verbaut, Zugriff auf das Bike per App und Keyless Go Funktion
  5. Alle Lichter, also Blinker (m.blaze disc, m.blaze pin), Rücklicht (Highsider String) neu
  6. Lenkerinnen-Verlegung der Schalter
  7. Tacho hat Blinker, Neutral, km/h-Anzeige
  8. Komplett neue Elektronik, alle Leitungen sind neu

"Das war im Kleinen gesagt, was ich über 9 Monate gemacht habe. Alles wurde mit größter Liebe gemacht und wenn es nicht gleich perfekt war, habe ich es so lange wiederholt bis es perfekt war. Die Verkabelung des Lenkers habe ich zum Beispiel viermal gemacht. Dieses Motorrad ist mein ganzer Stolz," so Dennis abschließend. Es wird wohl nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir von ihm hören.

Mehr zum Thema:

Vintage:

BMW:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.