Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
14.1.2021

Triumph Speed Triple 1200 RSNeuer Streetfighter aus England!

Nächster Paukenschlag: Triumph kündigt ein weiteres neues Modell für diese Saison an. Diesmal geht’s um das Naked-Bike-Flaggschiff der Marke: die Triumph Speed Triple. Wie aus dem aktuellen und offiziellen Teaser-Video der Briten hervorgeht, wird aus der aktuellen Speed Triple 1050 eine Speed Triple 1200! Good News für Traditionalisten: Das bekannte Styling mit den zwei Einzelscheinwerfern wird fortgeschrieben, wie man an dem Bild unten erkennt.

Viel mehr wird noch nicht verraten – bis auf den Zeitpunkt der vollständigen Enthüllung: Am 26. Jänner mittags soll es soweit sein.

Das lässt natürlich Raum für Spekulationen, denen wir uns gerne widmen. Zum einen betreffen sie natürlich den Motor. Man kann davon ausgehen, dass mit dem Hubraumwachstum auch ein Leistungsschub einhergehen wird. Bislang lagen wir bei 150 PS, und wir schätzen frech, dass man mit dem neuen Motor deutlich darüber liegen wird; zumindest wird man wohl das Niveau einiger wichtiger Konkurrenten erreichen. Die heuer ebenfalls neue BMW S 1000 R liegt beispielsweise bei 165 PS – diese Größenordnung scheint realistisch. Für eher unwahrscheinlich halten wir es, dass Triumph die ärgsten der Argen in der 200-PS-Liga angreifen wird.

Der zweite Punkt betrifft den Zusatz „RS“. Das bedeutet zum einen, dass Triumph wie schon zuletzt bei der Street Triple zunächst das Topmodell zeigt. Man darf hier feinste Ware in der Bestückung des Fahrwerks erwarten, vielleicht auch ein paar Nettigkeiten aus Carbon, Magnesium oder Alu. Man kann aber auch davon ausgehen, dass ein etwas einfacher konfektioniertes Modell folgen wird. Ob es dann wie bisher den Zusatz „S“ oder vielleicht doch „R“ bekommt, bleibt abzuwarten. 

Licht in die Dunkelheit bringen die Briten am 26. Jänner – dann findet ihr auch gleich alle Infos auf unserer Seite. Stay tuned!

Mehr zum Thema:

Streetfighter:

26.1.2021

Triumph Speed Triple 1200 RS 2021 in Schwarz von der rechten Seite
Triumph Speed Triple 1200 RS 2021 in Schwarz von der rechten Seite

Triumph Speed Triple 1200 RS 2021Auftrainiert

Eine neuer Maßstab im Segment der Landstraßen-Roadster soll die Speed Triple 1200 RS sein, verspricht Triumph für das Modelljahr 2021. Mit imposanten 180 PS und 125 Newtonmetern aus 1160 Kubik Hubraum stellt das komplett neue, 198 Kilo leichte Dreizylinder-Naked-Bike aus Großbritannien seinen 1050-Kubik-Vorgänger tatsächlich in den Schatten. 

weiterlesen ›

Triumph:

:

25.6.2021

Prototyp der BMW R 1300 GS in Schwarz fahrend von recht nach links
Prototyp der BMW R 1300 GS in Schwarz fahrend von recht nach links

BMW R 1300 GS – erwischt!Nächste Evolutionsstufe mit Radar, Kurvenlicht, neuem Rahmen, neuem Motor und vielem mehr!

Spätestens zur Saison 2023 folgt die nächste Evolutionsstufe der bayrischen Adventure-Ikone: die R 1300 GS. Wir haben einen frühen Prototypen erwischt und spekulieren über die Neuerungen – und zwei weitere Modelle, die das Programm verbreitern könnten: die M 1300 GS und die R 1400 GS.

weiterlesen ›

22.6.2021

Motor 1250 der Harley-Davidson Custom 2022
Motor 1250 der Harley-Davidson Custom 2022

Neues Harley-Modell vor Enthüllung1250 Powercruiser kommt noch 2021!

Am 13. Juli wird Harley ein weiteres Modell mit dem flüssig gekühlten Revolution-Max-Motor enthüllen. Dabei wird es sich um den bereits angekündigten Powercruiser handeln, der in die Fußstapfen der V-Rod treten wird. Wo man die Enthüllung live online verfolgen kann und ein paar Infos vorab lest ihr hier.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.