Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
16.5.2022

Moto Guzzi feiert im September 2022!Vom 8.–11.9. in Mandello del Lario

Man wird zwar nur einmal 100 Jahre alt – aber wenn man dabei so ein Pech hat, dass ausgerechnet ein Virus die schöne Feier ins Wasser fallen lässt, dann darf man ruhig auch den 101. Geburtstag so feiern, als wäre es ein runder. 

Genau das macht Moto Guzzi vom 8.–11. September 2022. Man holt die große Party mit allem Pomp und aller Grandezza nach, die der traditionsreichen Marke zur Ehre gereicht. Natürlich nennt man es nicht mehr 100-Jahre-Feier oder auf italienisch: Centenario. Im Jahr 2022 zelebriert man einfach eine Neuauflage der GMG – Giornate Moto Guzzi. Und parallel findet die „Città Della Moto Guzzi International Motorcycle Rally“ statt, die natürlich auch Mandello del Lario am Comer See zum Ziel hat.

Noch wurde nichts Genaueres zum Programm verlautbart, man darf sich aber einiges erwarten. Was auf jden Fall schon eine Reise wert ist: Man kann das renovierte und zu weiten Teilen neu gestaltete Moto Guzzi Museum besuchen. Über alles Weitere halten wir euch am Laufenden!

 

Seite 1
Bild 1 von 4

Mehr zum Thema:

Moto Guzzi:

24.9.2022

Moto Guzzi V100 Mandello Sondermodell in Grau seitlich stehend
Moto Guzzi V100 Mandello Sondermodell in Grau seitlich stehend

Moto Guzzi V100 Mandello PreiseBestell- und in Kürze lieferbar

Der Aufbruch Moto Guzzis in ein neues Jahrhundert – die V100 Mandello mit flüssig gekühltem V2 – steht kurz vor der Markteinführung. Nun sind auch alle Preise für Österreich und Deutschland bekannt, das Bestellsystem ist ebenfalls bereits geöffnet. Die ersten Exemplare werden für November 2022 erwartet.

weiterlesen ›

:

8.9.2022

Joe Pichler auf seiner KTM 890 Adventure in Südamerika
Joe Pichler auf seiner KTM 890 Adventure in Südamerika

Joe Pichlers SüdamerikaLetzte Chance auf eine Live-Reportage!

Österreichs bekanntester Motorrad-Abenteurer bringt eine neue Live-Reportage über die Bühne: Seine Eindrücke von einer 12.000 KIlometer langen Reise durch den weitgehend unbekannten Norden Südamerikas. Kleiner Wermutstropfen: Nach 35 Jahren auf der Bühne soll es die letzte große Vortragsreihe des Salzburgers sein ...

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.