Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
20.9.2022

Triumph Bekleidung onlineBrit Shop

Triumph zählt zu jenen wenigen Motorradmarken, die so einen Status erreicht haben, dass auch Nicht-Motorradfahrer ihre Kleidung tragen. Und das nicht nur wegen Steve McQueen, der wohl wie kein anderer für Coolness und Kult der englischen Bikes steht. Aber auch für die Fahrer selbst bieten die Engländer das passende Outfit, vom klassischen Logo-T-Shirt bis zur gewachsten 'Barbour'-Jacke, vom Lederhäutl bis zur Textilkombi. 

Jetzt kann man die Rider Gear auch in Deutschland online bestellen und natürlich mit Kreditkarten und Paypal zahlen. Nach Österreich und in die Schweiz wird leider noch nicht geliefert: https://t1p.de/triumphbekleidung

„Wir freuen uns, endlich auch unseren deutschen Fans einen schnellen und einfachen Weg bieten zu können, um Teile aus unserer beliebten Bekleidungskollektion zu bestellen“, erklärt Robin Göhringer von TRIUMPH. „Von der praktischen Kleidung für die Ausfahrt oder die Rennstrecke bis zum lässigen Lifestyle-Outfit finden sie auf der neuen Website alles, um ihre Verbundenheit mit unserer Marke auszudrücken.“

Mehr zum Thema:

Triumph:

2.9.2022

Natalie Kavafyan von Triumph Deutschland vor der Triumph Speed Triple RR
Natalie Kavafyan von Triumph Deutschland vor der Triumph Speed Triple RR

Triumph legt weiter zu!Erneutes Wachstum in Deutschland und Österreich!

Triumph kann sich zu Recht freuen: Im letzten Geschäftsjahr (das Ende Juni abgelaufen ist) konnte die Niederlassung in Deutschland, die auch für Österreich zuständig ist, deutlich mehr Motorräder absetzen als im Jahr zuvor. Und es sollen noch mehr werden: Das Händlernetz wird laufend erweitert.

weiterlesen ›

:

2.9.2022

Natalie Kavafyan von Triumph Deutschland vor der Triumph Speed Triple RR
Natalie Kavafyan von Triumph Deutschland vor der Triumph Speed Triple RR

Triumph legt weiter zu!Erneutes Wachstum in Deutschland und Österreich!

Triumph kann sich zu Recht freuen: Im letzten Geschäftsjahr (das Ende Juni abgelaufen ist) konnte die Niederlassung in Deutschland, die auch für Österreich zuständig ist, deutlich mehr Motorräder absetzen als im Jahr zuvor. Und es sollen noch mehr werden: Das Händlernetz wird laufend erweitert.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.