Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
16.4.2020

Motorrad WissenElektronik? Wofür?

Wozu die ganze Elektronik? Die neue KTM 390 Adventure kann als neuester Motivator für diese erstaunlich alte Frage gelten. Zum ersten Mal bin ich über sie in einem Leserbrief in einer Motorradzeitschrift aus den frühen 1980er-Jahren gestolpert. Damals mokierte sich ein Leser über das Überhandnehmen von Ausstattungsmerkmalen bei Motorrädern und meinte damit – man halte sich fest – das Leerlaufkontrolllämpchen an einer Yamaha XT 500. Heute baut KTM einen vom Konzept durchaus mit der alten XT vergleichbaren Einzylinder mit 44 PS und stattet ihn mit Ride-by-wire, Kurven-ABS, Quickshifter und Traktionskontrolle aus. Braucht man das? Nein.

Freut man sich, wenn man es im Fall des Falles hat? Ja. Wird das Motorrad dadurch schwerer und teurer? Heutzutage viel weniger, als man zunächst annimmt. Man nehme etwa  ein Smartphone um 300 Euro und bedenke, was darin an Sensorik und Rechenpower steckt. Und wieviel es wiegt. Miniaturisierung und große Stückzahlen bewirken da auch bei Motorrädern kleine Wunder. Ihr relativ hohes Gewicht hat die 390 Adventure jedenfalls nicht von der Elektronik.

Markus Reithofer

Mehr zum Thema:

KTM:

:

23.11.2022

Motorradmagazin Ausgabe 8/22 Cover
Motorradmagazin Ausgabe 8/22 Cover

Motorradmagazin 8/22: Jetzt neu!Gleich online lesen oder mit ein paar Klicks bestellen!

Das neue Motorradmagazin ist da: Unsere Ausgabe 8/22 steht ganz im Zeichen der vielen Neuheiten für die kommende Saison 2023! Neben einer Zusammenschau der soeben vorgestellten Modelle sind wir die ersten davon auch bereits gefahren: die neugierig erwartete Moto Guzzi V100 Mandello, die Zero DSR/X, die Vespa GTS 125/300. Außerdem durften wir als einiziges österreichisches Medium die aktuelle Bimota-Modellpalette in Italien testen: die 237 PS starke Bimota Tesi H2 und die wunderhübsche Bimota KB4. Für Reisefreaks bieten wir diesmal eine Reise durch das älteste Naturschutzgebiet der Welt: den Yellowstone National Park! Dazu machen wir Abstecher in den benachbarten Grand Teton National Park und nach Idaho, wo wir die Zentrale des Bekleidungsprofis Klim besuchen. Jetzt gleich hier auf der Website bestellen (in Österreich portofrei!) oder mit wenigen Klicks online als Digitalmagazin lesen! 

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.