Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
20.7.2021

Triumph EnduroEngland offroad

Triumph Motorcycles wird in den kommenden Monaten Details zu neuen Enduro- und Motocross-Modellen präsentieren. Dieser Meilenstein ist  verbunden mit einem professionellen Einstieg in die Rennsportwelt im Offroadbereich, denn die Marke plant zudem ein Werksrennprogramm mit den neuen Maschinen und sich damit der etablierten Konkurrenz stellen.

Erklärtes Ziel ist es, „auf Top-Niveau in den Offroad-Rennsport einzusteigen“, gibt die britische Marke zudem bekannt. Als Entwicklungsfahrer kann Triumph die Motocross-Legende Ricky Carmichael und den fünffachen Enduro-Weltmeister Iván Cervantes einsetzen.

Nick Bloor, CEO Triumph Motorcycles Ltd zu diesem riesigen Schritt: "Die heutige Ankündigung markiert den Beginn eines neuen Kapitels für die Marke TRIUMPH, und jeder bei TRIUMPH ist unglaublich begeistert, daran teilhaben zu können. Wir sind zu 100 Prozent entschlossen, in diesem herausfordernden und anspruchsvollen Wettbewerbsumfeld einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Unser Ziel ist es, einer neuen Generation von TRIUMPH-Fahrern eine erfolgreiche Motorradpalette zu bieten.“

Ricky Carmichael ergänzt: „Ich freue mich sehr, nun Mitglied der TRIUMPH-Familie zu werden, und noch mehr freue ich mich, Teil des neuen Programms im Offroad-Produktsegment zu sein. Es ist eine tolle Gelegenheit für mich, diese Marke mit ihrer großen Historie zu unterstützen und ich fühle mich geehrt, Teil der Entwicklung ihrer Offroad-Motorräder zu sein. Etwas von Grund auf aufzubauen, ist etwas, das mich in diesem Stadium meiner Karriere wirklich begeistert. Mich beeindrucken die Hingabe und die Leidenschaft von TRIUMPH, ein Top-Produkt zu entwickeln. Alle mit denen ich in dieses Projekt involviert war – von den Ingenieuren über die Designer bis hin zur Forschungs- und Entwicklungsabteilung – haben extreme Leidenschaft für das gezeigt, was sie tun – das ist ein Erfolgsrezept, bei dem ich gerne mit dabei bin."

Mehr zum Thema:

Sport-/Hardenduro:

Triumph:

24.8.2021

Triumph Tiger Sport 660 stehend von links nach rechts
Triumph Tiger Sport 660 stehend von links nach rechts

Triumph Tiger Sport 660Neues Crossoverbike mit Trident-Motor kommt!

Triumph geht als einer der ersten Hersteller aus der Deckung und präsentiert ein neues Modell für 2022: die Tiger Sport 660. Der erste Eindruck muss freilich noch ein wenig Tarnung in Kauf nehmen, genauere Infos werden auch noch zurückgehalten. Wir spekulieren, was wir wohl erwarten dürfen.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.